Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

2009

21 Dezember 2009

Hörgeräte kommen dem Liebesleben zu Gute

Hörgeräte haben einen positiven Einfluss auf soziale Beziehungen, so auch auf das Liebesleben der Träger. Sie machen intime Gespräche viel einfacher, laut einer Australischen Untersuchung. Weiterlesen

18 Dezember 2009

Hörgeräte beeinflussen das Selbstbild

Viele Hörgeräteträger glauben, dass die Geräte alles Mögliche über sie aussagen und der Umwelt symbolisieren. Weiterlesen

07 Dezember 2009

Übernehmen Sie Kontrolle über Ihr Hörgerät

Ihr Erlebnis der Technik hängt wesentlich von Ihrer Einstellung zu Ihrem Hörgerät ab. Eine ausführliche Erklärung des Gerätes ist extrem wichtig, um ein bestmögliches Hörerlebnis zu erhalten. Dies hat eine wissenschaftliche Untersuchung ergeben. Weiterlesen

30 November 2009

Genmutation verursacht Tinnitus

Tinnitus in Kombination mit Schwerhörigkeit kann durch eine Genmutation entstehen. Vielleicht liegt der Schlüssel zur Heilung dieser Leiden in der Gentherapie. Das Glauben zumindest australische Forscher. Weiterlesen

26 November 2009

Achten Sie auf Ihre Ohren zu Ihrer Hochzeit

Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes und etwas Blaues. Vielleicht sollten „das Neue“ ein paar Ohrstöpsel sein, denn einige Hochzeitstraditionen sind schädlicher für den Gehörsinn, als erwartet. Weiterlesen

19 November 2009

Algemeinärzte übersehen Schwerhörigkeit der Patienten

Viele Allgemeinmediziner ignorieren, übersehen oder vergessen die Schwerhörigkeit eines Patienten. Dies ergab eine Studie aus den Vereinigten Staaten. Weiterlesen

05 November 2009

Junge Menschen achten auf ihren Gehörsinn

Zwei Drittel der Franzosen lassen ihr Gehör testen. Der Test ist besonders unter Jugendlichen beliebt. Weiterlesen

29 Oktober 2009

Schützen Sie Ihr Gehör im Untergrund

In New York reichen schon zwei Minuten im Untergrund aus, um einen permanenten Gehörschaden zu verursachen. Die Passagiere der U-Bahn sollten deshalb Ihre Kopfhörer lieber mit Ohrstöpseln austauschen. Weiterlesen

22 Oktober 2009

Jedes dritte Schulkind hat Hörprobleme

Ganze 35 Prozent der argentinischen Schulkinder leiden an einer Schädigung des Gehöres. Dies wurde in einer kürzlich durchgeführten Studie ans Licht gebracht. Weiterlesen

19 Oktober 2009

Träger von Hörgeräten gewöhnen sich schnell an die Geräte

Fast 60 Prozent der Nutzer von Hörgeräten gewöhnen sich schnell an die Hilfsgeräte. Das hat eine neue Untersuchung, durchgeführt von der Organisation Hear-it AISBL, ergeben. 2009 wurden dazu 500 Träger von Hörgeräten befragt. Die Studie hat außerdem ergaben, dass Hörgeräte einen großen Unterschied für die Einzelnen im Alltag bedeuten. Weiterlesen

15 Oktober 2009

Fehlstellung im Gebiss kann zu Tinnitus führen

Anstatt mit den Zähnen zu knirschen und es zu ertragen, sollte man lieber seine Zähne überprüfen lassen. Immer mehr Zahnärzte sind sich bewusst, dass eine Fehlstellung im Gebiss auch zu Tinnitus führen kann. Weiterlesen

09 Oktober 2009

Franzosen befürworten Hörapparate

92 Prozent der Bevölkerung in Frankreich würden ein Hörgerät verwenden, wenn dies notwendig sei. Dies ergab eine Untersuchung. Weiterlesen

05 Oktober 2009

Moleküle spielen Schlüsselrolle

Wenn die MicroRNA in den Innenohrzellen mutiert oder blockiert ist, ist der Hörsinn verloren. Neueste Forschungen im Bereich MicroRNA haben die Wichtigkeit dieser ans Licht gebracht. Dies kann auf lange Sicht hin zu Vorteilen für Schwerhörige führen. Weiterlesen

28 September 2009

Altersschwerhörigkeitsgen gefunden

Ein umfassendes Forschungsprojekt hat nun dazu geführt, dass ein Gen, welches mit altersbedingtem Hörverlust in Verbindung steht, entdeckt wurde. Der nächste Schritt ist die Entwicklung von Behandlungsmöglichkeiten. Weiterlesen

10 September 2009

Einer von zehn britischen Soldaten schwer hörgeschädigt

Viele britische Veteranen kommen aus Afghanistan mit einem permanenten Hörschaden zurück. Ursache sind die Lautstärken im Gefecht. Weiterlesen

04 September 2009

Leben mit Hörgerät auf Probe

Wer sich nicht entscheiden kann, ob er ein Leben mit oder ohne Hörgerät führen will, kann es einfach mal ausprobieren. Neue Untersuchungen zeigen, dass persönliche Erfahrungen viele Menschen dazu überzeugen, den ganzen Weg zu gehen und sich solch ein Gerät anzuschaffen. Weiterlesen

25 August 2009

Hilfe für schwerhörige Jugendliche

Auch ein leichter Hörschaden sollte bei Kindern behandelt werden, da dies sonst eine Reihe von Problemen mit sich bringt. Eltern, Ärzte und Lehrer sollten Verantwortung übernehmen und mehr auf die Hörprobleme von Kindern und jungen Erwachsenen achten. Weiterlesen

11 August 2009

Gehör kann trainiert werden

Was das Gehör anbelangt, so können die Vorgänge im Gehirn durch intensives Training beeinflusst werden. Dies haben Versuche mit Ratten gezeigt. Die Forschungsergebnisse könnten eines Tages Kindern mit auditiven Verarbeitungsproblemen zugute kommen. Weiterlesen

03 August 2009

Fähigkeit Geräusche zu unterscheiden ist wichtiger als Grad der Schwerhörigkeit

Die Fähigkeit, einer Unterhaltung folgen zu können, ist wichtiger für die schulische Leistung, als der Grad der Schwerhörigkeit. Weiterlesen

28 Juli 2009

Gehirn passt sich an Hörschaden an

Das Gehirn versucht sich sofort anzupassen, wenn das Gehör geschädigt ist. Es versucht lebenslänglich das Verlorene auszugleichen. Weiterlesen

21 Juli 2009

Guide: Wie man die richtigen Ohrstöpsel findet

Ohrstöpsel bieten Schutz vor Hörverlust und Tinnitus. Man sollte sie in lauten Umgebungen, wie an manchen Arbeitsplätzen, sowie zu Musik- oder Sportevents verwenden. Hier ist ein Guide, der die verschiedenen Arten von Ohrstöpseln beleuchtet und damit wichtige Informationen gibt, die für die richtige Wahl von Ohrstöpseln unabdingbar sind. Weiterlesen

14 Juli 2009

Australier ignorieren ihre Schwerhörigkeit

Mehr als die Hälfte der Australier, der mittels Telefontest eine Schwerhörigkeit diagnostiziert wurde, hat nichts dagegen unternommen. Weiterlesen

07 Juli 2009

Neuer Test bestimmt, ob Ursache für Hörverlust im Innenohr oder Gehirn liegt

Ein kurzer Test kann Aufschluss geben, ob die Ursache für eine Schwerhörigkeit im Innenohr oder im Gehirn liegt. Dieses Wissen kann sehr nützlich zur korrekten Anpassung des Hörgeräts sein. Weiterlesen

02 Juli 2009

Golf ist gefährlich für die Ohren

Ärzte empfehlen, dass Golfspieler Gehörschutz verwenden. Das Pfeifen, welches durch das Schwingen des Golfschlägers entsteht, kann dem Gehör der Spieler schaden. Weiterlesen

25 Juni 2009

Harte Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt bei Hörverlust

Einen gutbezahlten Job zu bekommen, ist mit Hörverlust schwer. Hinzukommt ein ansteigendes Risiko in die Arbeitslosigkeit zu gelangen. Dies wurde in einer australischen Studie untersucht. Weiterlesen

18 Juni 2009

Erweiterte Bandbreite

Fortschritte in der technologischen Entwicklung ermöglichen besseren Empfang von Sprache und Ton. Weiterlesen

08 Juni 2009

Niedrige Frequenzen von Rauchmeldern können mehr Leben retten

Australische Forscher haben herausgefunden, dass Rauchmelder mehr Leben retten, wenn sie ihr Warnsignal in niedrigeren Frequenzen aussenden. Weiterlesen

04 Juni 2009

Keine einheitlichen Richtlinien zur Behandlung von plötzlichem Hörverlust

Amerikaner, die einen plötzlichen Hörverlust erleiden, können sich nicht sicher sein, welche Form von Behandlung sie erhalten. Weiterlesen

28 Mai 2009

Tinnituspatienten geht es besser mit Hörgerät

Wer an Tinnitus leidet, kann laut Hörspezialisten von der Verwendung eines Hörgerätes profitieren. Ein Hörsystem kann Stress reduzieren und erschließt neue Therapiemöglichkeiten. Weiterlesen

25 Mai 2009

Auf See droht Hörverlust

Argentinische Studie: Mittelschwerer Hörverlust ist bei professionellen Fischern weit verbreitet. Weiterlesen

18 Mai 2009

Arbeitgeber nehmen keine Rücksicht auf schwerhörige Angestellte

2008 führte Hear-it eine Reihe von Onlineuntersuchungen durch, die sich mit dem Alltag und den Bedingungen für Schwerhörige beschäftigten. Die Ergebnisse der Untersuchungen werden in einer Artikelserie auf Hear-it veröffentlicht. Hier ist der fünfte Beitrag. Weiterlesen

13 Mai 2009

Falscher Gebrauch von Medikamenten führt zu Hörverlust

Bis zu 10.000 neue Fälle von Schwerhörigkeit, verursacht durch falsche Anwendung von Medikamenten, werden jährlich bei chinesischen Kindern festgestellt. Weiterlesen

07 Mai 2009

70 Prozent aller jungen Australier erleben Tinnitus

70 Prozent der Australier im Alter von 18 bis 34 Jahren haben schon mal Tinnitus, ein Klingeln in den Ohren, das als Frühindikator von Hörverlust gilt, erlebt. Weiterlesen

04 Mai 2009

Gehirnstammzellen könnten Schwerhörigkeit heilen

Amerikanische Forscher glauben, dass bestimmte Gehirnstammzellen, den Schlüssel zu einer Heilungsmethode bei Hörverlust enthalten. Weiterlesen

30 April 2009

Schleifensysteme in öffentlichen Einrichtungen

Viele Länder haben Vorschriften eingeführt, die die Verwendung von verschiedenen Techniken an öffentlichen Plätzen fordern. Diese Maßnahmen sollen es ermöglichen, die Kommunikationsbarrieren für Schwerhörige zu überwinden. Weiterlesen

23 April 2009

Ohrentuning zur Gehörwiederherstellung

Wissenschaftler glauben, dass es möglich ist, die Cochlea so zu verändern, dass Geräusche auch die geschädigten Bereiche durchlaufen können. Eine chirurgische Eingriffsmethode, um diese Theorie umzusetzen, muss jedoch noch entwickelt werden. Weiterlesen

22 April 2009

Internationaler Tag gegen Lärm

Überall um uns herum gibt es Lärm und deshalb ist lärmverursachter Gehörverlust immer mehr ein Problem vieler Menschen aller Altersklassen. Der Internationale Tag gegen Lärm stellt genau dieses Problem in den Fokus. Weiterlesen

17 April 2009

Schwerhörigkeit beeinflusst innerfamiliäre Beziehungen und Freundschaften

2008 führte Hear-it eine Reihe von Onlineuntersuchungen durch, die sich mit dem Alltag und den Bedingungen für Schwerhörige beschäftigten. Die Ergebnisse der Untersuchungen werden in einer Artikelserie auf Hear-it veröffentlicht. Hier ist der vierte Beitrag. Weiterlesen

14 April 2009

Anthropologe: Evolution des Ohres ist nicht abgeschlossen

Unser Hörorgan passt sich immer noch unserer Sprache an. Dies meint ein Anthropologe, der herausgefunden hat, dass Gene, die das Hören beeinflussen, in den vergangenen 1000 Jahren eine Entwicklung durchgemacht haben. Weiterlesen

03 April 2009

Viel zu laute Diskotheken

Dies klingt nach einem Vorurteil der älteren Generation. Es hat sich aber herausgestellt, dass Clubbesitzer in Dänemark wirklich nicht wissen, wo die gesetzliche Lautstärkebegrenzung liegt. Sie spielen deshalb ihre Musik viel zu laut. Die, die am meisten darunter leiden und der Gefahr ausgesetzt sind, ihr Gehör zu verlieren, sind die Angestellten. Weiterlesen

02 April 2009

Schwerhörigkeits-epidemie erreicht die USA

Der Gebrauch von persönlichen Musikabspielgeräten sowie der steigende Bevölkerungsaltersdurchschnitt können zu einer Schwerhörigkeitsepidemie führen. Weiterlesen

30 März 2009

Live-Musik in Maßen

Menschen, die jeden Sommer von Festival zu Festival reisen, sind sehr oft hohen Lautstärken ausgesetzt. Zum Roskildefestival in Dänemark achtet man auf Gehörschutz und eine britische Studie zeigt auf, dass das eine gute Idee ist. Weiterlesen

24 März 2009

Schwerhörige von Arbeit erschöpft

2008 führte Hear-it eine Reihe von Onlineuntersuchungen durch, die sich mit dem Alltag und den Bedingungen für Schwerhörige beschäftigten. Die Ergebnisse der Untersuchungen werden in einer Artikelserie auf Hear-it veröffentlicht. Hier ist der dritte Beitrag. Weiterlesen

23 März 2009

85 Prozent aller Aborigines in Nordaustralien leiden an Hörproblemen

Chronische Infektionen und Beschädigungen im Mittelohr sind Grund für die zahlreiche Verbreitung von Hörverlust unter Aborigines im Norden Australiens. Ärzte warnen vor den sozialen Konsequenzen dieser Schwerhörigkeitsepidemie und fordern den Staat auf, einzuschreiten. Weiterlesen

19 März 2009

Hörgeräte mit verschiedenen Spracheinstellungen

Verschiedene Programme für Japanisch oder Englisch? Weiterlesen

17 März 2009

Trauen Sie sich und schaffen Sie sich ein Hörgerät an

Steffen Kjærgaard ist ein Sprinter bei der Tour de France, der 2000 und 2001 seinem Teamkollegen, Lance Armstrong, mit zum Triumph verhalf. Jedoch von Geschwindigkeit war sein Weg zu einem Hörgerät nicht gerade geprägt. Doch als er sich erst einmal des Problems bewusst war, war es ganz einfach für ihn und die Vorteile zahlreich. Weiterlesen

16 März 2009

Hörtests bei Neugeborenen fördert Sprachverständnis

Die ersten Langzeitergebnisse von Hörtests bei Neugeborenen liegen jetzt vor und zeichnen ein positives Bild. Hörtests sind besonders Vorteilhaft für die Sprachentwicklung schwerhöriger Kinder. Damit werden Ergebnisse früherer Forschungen nochmals bestätigt. Weiterlesen

09 März 2009

Wissenschaftler finden ein weiteres Gen, das Schwerhörigkeit verursacht

Eine neue Art von Schwerhörigkeit samt dem Gen, welches sie verursacht, wurde von einem internationalen Forscherteam identifiziert. Diese Entdeckung ermöglicht auch gleich entsprechende Untersuchungen. Weiterlesen

05 März 2009

Fortschritt in der Tinnitusforschung

Forscher der staatlichen Universität New York, Buffalo, beschäftigten sich mit den biologischen und physiologischen Mechanismen des Phänomens Tinnitus. Weiterlesen

02 März 2009

Militäreinsatz gegen Hörverlust

Neue Ausrüstung soll das Gehör der Soldaten der Amerikanischen Navy und der Marines schützen. Finnland kann bereits Rekordergebnisse zur Effektivität der Schutzmassnahmen vorweisen. Weiterlesen

26 Februar 2009

Wenig Wissen über Hörverlust unter jungen Erwachsenen

Junge Australier wissen wenig über Schwerhörigkeit und verwenden keine Schutzmassnahmen um ihr Gehör zu schützen. Dies ergab eine neue Studie von Australian Hearing. Weiterlesen

23 Februar 2009

Die Augen hören mit

Unsere Pupillen verändern sich sobald Geräusche wahrgenommen werden. Diese Entdeckung zeigt einen Zusammenhang von Augenbewegung und Hörfähigkeit. Sie könnte außerdem zur Basis von alternativen Diagnosemethoden bei Hörverlust werden. Weiterlesen

20 Februar 2009

Kernspintomograf aufs Ohr gerichtet

Eine bilderzeugende Methode, die meist zur Untersuchung des Gehirns verwendet wird, kann Ärzten auch bei der präzisen Diagnose von sensorineuralem Hörverlust helfen. Dies haben Forscher in Texas entdeckt. Weiterlesen

16 Februar 2009

EU: Millionen von Musikhörern riskieren ihren Gehörsinn

Ganze 10 Millionen Europäer setzen ihren Hörsinn aufs Spiel, da sie ihren MP3-Player zu laut hören. Dies ergab eine EU-Studie. Nun werden alle aufgefordert, den persönlichen Gebrauch der Stereoanlagen zu überprüfen. Weiterlesen

12 Februar 2009

Machen Sie es wie die Frösche – Hören Sie auf Ihre/n Angebetete/n – und nur auf sie/ihn

Wäre es nicht großartig, wenn man alle anderen Geräusche auf einer Party ausblenden könnte und somit ausschließlich das hören würde, was der/die Angebetete sagt? In China haben Forscher einen Frosch (concave-eared torrent frog) gefunden, der wohlmöglich das einzige Wesen mit dieser Fähigkeit ist. Weiterlesen

09 Februar 2009

Durchbruch: Haarzellen mittels Gentherapie hergestellt

Mittels Gentherapie gelang es amerikanischen Forschern erstmals, die feinen Haarzellen, welche sich im Ohr befinden und für die Aufnahme von Geräuschen unabdingbar sind, in Mäusen zu züchten. Die Forscher glauben, dass der Durchbruch zu weiteren Entwicklungen bezüglich zukünftiger Behandlungsmethoden bei Schwerhörigkeit führen kann. Weiterlesen

05 Februar 2009

Kindergartenlärm verursacht Klingeln in den Ohren

Neue norwegische Kampagne gegen Lärm im Kindergarten. Weiterlesen

02 Februar 2009

Schmerztabletten können Tinnitus verstärken

Ein schwedischer Audiologe warnt Menschen mit Tinnitus vor Schmerztabletten. Viele der, im Handel erhältlichen, Präparate könnten das Problem verschlimmern. Weiterlesen

29 Januar 2009

Mehr als 1,3 Millionen Schweden sind schwerhörig

55 Prozent der Schwerhörigen sind in der Altersgruppe 16 bis 64 Jahre. Weiterlesen

27 Januar 2009

Hear-it auf Facebook

Zwei neue Gruppen sollen Aufmerksamkeit auf das Thema Schwerhörigkeit lenken. Weiterlesen

26 Januar 2009

Chemotherapie verursacht Gehörschaden

Nun wird einer weiterbreiteten Nebenwirkung der Chemotherapie Aufmerksamkeit geschenkt. Die Behandlung kann Schwerhörigkeit verursachen. Weiterlesen

22 Januar 2009

Immer noch Vorurteile gegenüber Schwerhörigen

Hörverlust wird immer noch als ein Leiden alter Menschen angesehen, auch wenn Daten aus aller Welt ein anderes Bild zeichnen. Diese Fehlannahmen machen es den Betroffenen schwer, das Leiden zu akzeptieren und ihr Leben darauf einzustellen. Dies gilt auch für den Arbeitsplatz. Weiterlesen

15 Januar 2009

Taub geküsst

Wenn jemand ein schrilles, lautes Geräusch in der Nähe des Ohres macht, kann sich das schon mal anfühlen als ob man taub wird. Für die Amerikanerin Gail Schwartzman, wurde dieser Alptraum wahr, als sie von ihrer vier jährigen Tochter einen Kuss aufs Ohr bekam. Weiterlesen

14 Januar 2009

Codein kann Gehörsinn schädigen

Wer regelmäßig Codein einnimmt, hat sich nun einem weiteren Problem zu stellen, denn das Schmerzmittel kann Hörverlust verursachen. Weiterlesen

13 Januar 2009

Tuberkulosepatienten tragen hohes Risiko für Schwerhörigkeit

Hörverlust ist eine der Nebenwirkungen, die bei der Behandlung von Tuberkulose auftreten. Weiterlesen

09 Januar 2009

Sender für schwerhörige Zuschauer

Der argentinische Fernsehsender, el Canal Hipoacúsico Educativo (CHE), zeigt nur untertitelte Programme, die es schwerhörigen erleichtern, dem Programm zu folgen. Weiterlesen

07 Januar 2009

Sauerstoffhochdrucktherapie könnte bei plötzlichem Hörverlust helfen

Plötzlich das Gehör zu verlieren ist eine schreckliche Vorstellung. Eine Sauerstofftherapie könnte die Lösung sein. Weiterlesen

05 Januar 2009

Gehörschutz wegen schnarchendem Partner

Viele Dänen schnarchen so laut, dass ihre Partner Hörschutz beim schlafen anwenden müssen. Weiterlesen