Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

USA: 40-50 Millionen leiden an Tinnitus

40 -50 Millionen Menschen in den USA leiden an einer Form von Tinnitus und Hyperakusis.

USA: 40-50 Millionen leiden an Tinnitus
  • Tinnitus betrifft schätzungsweise 10-20 Prozent aller US-Amerikaner.
  • Rund drei Viertel der Tinnitus-Betroffenen fühlen sich nicht dadurch gestört.
  • Bei den verbleibenden 25 Prozent hat der Tinnitus aber erhebliche Auswirkungen auf das tägliche Leben.
  • Beinahe ein Drittel der über Siebzigjährigen klagte über einen schwerwiegenden Tinnitus. Und viele an Tinnitus Erkrankte litten gleichzeitig unter Hyperakusis.

Beeinflusst Lebensqualität

Studien aus Großbritannien bestätigen das Bild von dem Leiden, das viele Menschen betrifft. Besonders intensiv beschäftigte sich das ”?MRC Institute of Hearing' im Rahmen der ”?National Study of Hearing' mit Tinnitus und führte u.a. 48.000 Briefumfragen durch.

Die Studie ergab, dass

  • 10 % aller Erwachsenen Britten an Tinnitus leiden, der spontan auftritt und über 5 Minuten lang anhält.
  • 7 % suchten daraufhin Ihren Hausarzt auf.
  • Jeder 100. Erwachsene leidet an Tinnitus, was seine Lebensqualität erheblich beeinträchtigt.
  • Jeder 200. Erwachsene empfindet Tinnitus als Hinderungsgrund, ein normales Leben zu führen. Angaben des ”?MRC Institute of Hearing Research' zufolge sind insgesamt rund 200.000 Menschen in Großbritannien betroffen.

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.