Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

12 Oktober 2012

8-jähriges Mädchen schreibt Buch über Schwerhörigkeit

Das handgeschriebene und illustrierte Buch beschreibt Samantha Brownlies Leben mit Hörgerät.

Samantha Brownlie ist ein 8-jähriges Mädchen aus New York City. Hier lebt sie zusammen mit ihrer Familie. Samantha und ihr Bruder tragen beide Hörgeräte.

Die 8-Jährige hat ein Buch über ihre Schwerhörigkeit und den Gebrauch ihres FM-Systems geschrieben: „Samantha's Fun FM Unit and Hearing Aid Book“, es handelt sich um ein handgeschriebenes, illustriertes Storybook, das ihre Leben mit Hörgerät und dem FM-System, das sie in der Schule verwendet, beschreibt.

„Ich hab es geschrieben, um den anderen Kindern in der Schule erklären zu können, warum ich ein Hörgerät trage“. Und ich habe das Buch für andere schwerhörige Kinder und Erwachsene gemacht“, berichtet das Mädchen auf thechart.blogs.cnn.com.

„Ich mag meine Hörsystem wirklich sehr, weil ich damit viel besser hören kann. Ich hatte immer nur ein Hörgerät, aber jetzt verwende ich zwei. Sie sind pink und blau. Es ist gar nicht so schwierig, sich an die Hörgeräte zu gewöhnen. Mann muss nur an das Gute denken, die Hörsysteme ins Ohr stecken und schon hört man besser. Mehr ist es nicht“, erklärt sie weiter.

Eine Hilfe für Klassenkameraden und Andere

„In meinem Buch geht es auch darum, wie man auf sein Hörgerät aufpasst, wie man es verwendet und wie man die Batterien wechselt, die FM-Einheit auflädt und dem Lehrer erklärt, wie der Transmitter funktioniert.“ Im Buch erklärt Samantha auch, dass sie das Buch eigentlich schrieb, um ihren Klassenkameraden und anderen zu erklären, was es beideutet schwerhörig zu sein. Ihre Eltern haben ihr geholfen, das Buch zu veröffentlichen.

Samantha Brownlie hat sensorineuralen Hörverlust auf beiden Seiten. Die Diagnose wurde ihr im Alter von drei Jahren gestellt.

Quelle:http://thechart.blogs.cnn.com/2012/08/14/8-year-old-writes-book-on-hearing-loss/

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.