Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

22 Juni 2012

Coldplay-Star Chris Martin leidet an Tinnitus

Der Sänger von Coldplay, Chris Martin, leidet seit zehn Jahren an Tinnitus. Er hätte in jüngeren Jahren besser auf sein Gehör achten sollen, erklärt der Sänger.

Coldplay-Star Chris Martin leidet an Tinnitus

Vor zwölf Jahren gelang Coldplay international der Durchbruch. Seitdem hat die Band vor Millionen schreiender Fans gespielt. Doch schon zu Beginn der Kariere hatte Chris Martin ein Problem mit dem Gehör. Er meint, dass die Ursache des Problems zu viel laute Musik in der Jugendzeit war. Auf das Gehör zu achten, ist nichts was eine Rolle spielt, bis das Problem auftritt”, so Chris Martin und erklärt weiter: “ Ich wünschte, ich hätte darüber früher nachgedacht”.

Musikkariere in Gefahr

Den Arzt suchte der Weltstar diesbezüglich zum ersten Mal auf als er an schweren Kopfschmerzen und anhaltendem Klingeln in den Ohren litt. Die Diagnose lautete Tinnitus.

Ihm wurde klar gemacht, dass er besser auf sein Gehör achten muss, wenn er seine Musikkariere fortsetzen wolle. Letzten Endens könne sich die Hörschädigung zu einer Taubheit entwickeln.

Seitdem trägt der Star immer Gehörschutz, sowohl auf der Bühne, als auch bei Konzertbesuchen.

 “Jetzt tragen alle in der Band spezielle Ohrstöpsel auf Konzerten. Seitdem ich begonnen habe, auf mein Gehör zu achten, ist es auch nicht schlimmer geworden”, so Chris Martin.

Will Anderen helfen

Um auf die Gefahren von Tinnitus und Scherhörigkeit aufmerksam zu machen, unterstützt der Sänger die britische Schwerhörigenorganisation Action on Hearing Loss. Zahlreiche Musiker unterstützen die Aufklärungskampagne.

Zielgruppe der Kampagne sind Musikliebhaber, genau wie Chris Martin selbst. Auch Rapper Plan B will junge Menschen für das Thema Schwerhörigkeit und Gehörschutz sensibilisieren.

 “Wenn du laute Musik hörst oder selbst auf der Bühne stehst, solltest die deine Ohren schützen. Du hast keine Superkräfte.”, sagt Plan B.

Gemeinsam haben Plan B, Chris Martin und Action on Hearing Loss eine Botschaft: “Trag Ohrenstöpsel!”

Quellen: www.mirror.co.uk und www.bbc.co.uk

Weiterlesen:

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.