Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

30 März 2015

Die Verwendung von Headsets am Arbeitsplatz ist für Millionen Menschen gefährlich

25% der Arbeitstätigen in Großbritannien laufen Gefahr, einen vorzeitigen Hörverlust zu erleiden, da sie Kopfhörer bei der Arbeit verwenden. Das hat eine Studie ergeben.

Die Verwendung von Headsets am Arbeitsplatz ist für Millionen Menschen gefährlich

Jeden Tag tragen Hunderttausende von Arbeitnehmern ein Headset auf Arbeit: Callcenter-Mitarbeiter, Rettungsdienste-Mitarbeite für sie alle gehört ein Headset zum Alltag. 

Das kann gefährlich sein. Ein Viertel der Beschäftigten im Großbritannien sind in der Gefahrenzone für eine lärmbedingte Schwerhörigkeit. Das hat eine Studie ergeben.

Forscher haben 2.000 Arbeitnehmer in Großbritannien befragt. Im Durchschnitt sind sie 110 Minuten Lärm am Arbeitsplatz und weitere 92 Minuten in der Freizeit ausgesetzt. Insgesamt sind schätzungsweise 7,6 Millionen Menschen in Großbritannien täglich 3,5 Stunden Lärm ausgesetzt. Abhängig von der Lautstärke des Headsets, kann der Lärm das Gehör schädigen.

Aufmerksamkeit benötigt

Die Umfrage ergab außerdem, dass sich die Befragten nicht ihrer Rechte bewusst waren. 79% der Befragten waren sich nicht bewusst, dass ihr Arbeitgeber gesetzlich dazu verpflichtet ist, die Arbeitnehmer vor Lärm am Arbeitsplatz zu schützen, obwohl 48% der Befragten sich über Schwerhörigkeit Gedanken machten.

Laut Ralph Holme, Leiter der biomedizinischen Forschung bei Action on Hearing Loss, Großbritannien, ist es von größter Bedeutung, dass die Arbeitgeber die Verantwortung für die Lärmbelastung am Arbeitsplatz übernehmen und  praktische Schritte einleiten, um das Gehör der Mitarbeiter zu schützen.

Schwerhörigkeit ist ein Gesundheitsproblem, das das Leben in vielerlei Hinsicht beeinflusst. Dazu gehören Beziehungen zu Freunden und Familie, sowie die Karriere.

Die Untersuchung wurde von einem Audio-Technologie-Unternehmen durchgeführt.

Quelle:www.postonline.co.uk

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.