Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

30 Juni 2014

Feuerwerk kann zu Hörverlust führen

Der 4. Juli wird in den USA oft durch ein großes Feuerwerk begangen. In Frankreich wird der 14. Juli mit Feuerwerk gefeiert. Überall auf der Welt gibt es Anlässe, bei dem Feuerwerkskörper in den Himmel geschossen werden – Und das kann sehr gefährlich für das Gehör sein.

Feuerwerk kann zu Hörverlust führen

Auch wenn ein Feuerwerk sehr spannend ist, kann der Schalldruck durch die Feuerwerkskörper zu Gehörschäden führen, wenn man sich nicht ausreichend schützt.

Der Knall eines Feuerwerkskörpers kann 150 bis 175 dB erreichen. Für Erwachsene lautet die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation, sich nicht höheren Geräuschpegeln als 140 dB (Spitzenbelastung) auszusetzen. Die Spitzenbelastung für Kinder liegt bei 120 dB. Kleinkinder sollten gar nicht der
Lärmbelastung eines Feuerwerks ausgesetzt werden.

Lärm kann zu vorübergehendem oder dauerhaftem Hörverlust und Tinnitus führen.

Abstand und Gehörschutz

Um das Risiko von Gehörschäden durch den Knall der Feuerwerkskörper zu verringern, empfiehlt Ohrenarzt Nathan Williams vom Hals-, Nasen-und Ohren Institut, Boys Town, USA zwei Maßnahmen.

Zunächst geht es um die Entfernung zur Schallquelle. Je weiter weg man von der Explosion des Feuerwerks kommt, desto geringer ist die Lärmbelastung und damit die Wahrscheinlichkeit, dass Gehör zu schädigen. Für Erwachsene können 15 bis 20 Meter mehr Entfernung vom Feuerwerkskörper ausreichen, während Kinder sich um 50 bis 60 Meter weiter vom Feuerwerk entfernen müssen, um das Gehör zu schützen.

Zweite Vorsichtsmaßnahme ist die Verwendung von Ohrstöpseln oder Kopfhörern, um die Ohren vor der Geräuschbelastung zu schützen.

"Wer selber ein Feuerwerk abfeuert oder ein aus nächster Nähe ansieht, sollte sich unbedingt mit Ohrstöpseln oder Kopfhörern schützen", betont Williams.

Wenn Sie vermuten, dass Sie einen Hörverlust oder Tinnitus durch ein Feuerwerk erlitten haben, sollten Sie Ihren Hausarzt aufsuchen.

Quelle:www.boystownhospital.org

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.