Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

29 Mai 2007

Folsäure kann Altersschwerhörigkeit mindern

Eine Folsäure-haltige Ernährung kann Altersschwerhörigkeit reduzieren.

Die Studie einer schweizerischen Forschungsgruppe zu Ernährungs- und Gesundheitsfragen am Nestlé Forschungscenter zwischen 2000 und 2004 untersuchte 728 holländische Personen im Alter von 50 bis 70 Jahren, die niedrige Folsäurespiegel hatten.

Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen eingeteilt, wovon die erste Folsäurepräparate zugeteilt bekam, während die andere Gruppe ein Placebo erhielt.

In der Folsäure-Gruppe ermittelten die Forscher, dass sich bei den Teilnehmern das Hören von niedrigen Frequenzen um 1,7 dB verbesserte, im Vergleich zu 1 dB in der Placebo-Gruppe. Die Forscher meinen, dass sich der Unterschied von 0.7 dB langfristig deutlich bemerkbar machen wird. Im Laufe von 30 Jahren kann sich das Gehör durch Folsäuregaben im Vergleich zu Menschen mit niedrigen Folsäurespiegeln möglicherweise um 7 dB verbessern.

Folsäure gehört zu der Vitamin B Gruppe und ist u.a. in grünem Blattgemüse, Obst, Geflügel, Schwein und Fisch enthalten.

Weitere Forschung nötig

Andere Experten schätzen die Studie als relativ unbedeutend ein, da weitere Forschung unter der Berücksichtung verschiedener Völker nötig sei.

"Obwohl weder diese Studie noch das gegenwärtige medizinische Wissen einen angemessenen Beweis für die Empfehlung spezieller Nahrungsergänzungsmittel zur Vorbeugung von Schwerhörigkeit erbringen, liefert die Studie einen weiteren Beweis für die Wichtigkeit einer ausgewogenen Ernährung bei Senioren, und ein Potenzial an zukünftigen Entdeckungen für die Verzögerung des Alterungsprozesses des Gehörs," kommentiert Medizinprofessor Dr. Peter M. Rabinowitz von der Yale Universität die Studie.

Quelle: “The Effect of Folic Acid on Atherosclerosis, Cognitive Performance and Hearing” auf

www.annals.org, 2. Januar undwww.ncbi.nlm.nih.gov, 9. Januar 2007.

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.