Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

31 August 2010

Hörgeräte - häufige Probleme

Wie alle technischen Geräte funktionieren Hörgeräte meistens ohne Probleme. Aber auch ein Hörgerät kann mal einen Ausfall haben. Meist sind diese Probleme einfach zu beheben.

Hier ein paar gute Ratschläge, was Sie versuchen können, wenn das Hörgerät nicht mehr funktioniert:

  • Setzen Sie eine neue Batterie einsetzen.
  • Überprüfen Sie, ob die Batterie richtig herum eingesetzt ist.
  • Lässt sich die Lautstärke am Hörgerät justieren, sollte überprüft werden, ob diese nicht einfach nur runter gedreht ist.
  • Überprüfen Sie, ob nicht zufällig die Einstellung „T“ für die Schleife eingestellt worden ist.
  • Nehmen Sie das Hörgerät aus dem Ohr und überprüfen Sie, ob das Ohrenpassstück mit Ohrenschmalz verstopft ist.
  • Überprüfen Sie, dass das Kunststoffröhrchen nicht verdreht oder zerdrückt ist.
  • Falls Ihr Hörgerät verschiedene Programme hat, überprüfen Sie, ob es richtig eingestellt ist oder ob es zum Beispiel im Ruhezustand steht.
  • Schauen Sie nach, ob das Kunststoffröhrchen möglicherweise durch Kondenswasser blockiert ist. Wenn ja, nehmen Sie vorsichtig das Hörgerät vom Röhrchen ab und pusten Sie in das Plastikröhrchen, um die Tropfen herauszupusten.

Wenn all diese Tricks nicht helfen, suchen Sie bitte Ihren Akustiker auf. Der wird Ihnen bei Fragen bezüglich der Reparatur behilflich sein.

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.