Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

03 Juni 2004

Lärm-CD für Jugendliche

Aus Anlass des "Internationalen Tag des Lärms " gibt ein Projektteam der Fachhochschule München eine interaktive Multimedia-CD "earaction" heraus.

Die Mulitmedia-CD "earaction" ist für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zur Lärmaufklärung. Mit der CD kann man zu Hause am eigenen PC sein Gehör testen und eine große Vielzahl an "Experimenten" und "Spielen" rund um das Ohr durchführen.

Ziel der "earaction"- CD ist es, junge Leute auf die täglichen Gefahren durch Lärm aufmerksam zu machen und sie zu einem vernünftigen Umgang mit der Lautstärke zu motivieren.

Die Lärm-CD wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Bernhard Kurz entwickelt und bei ihrer Entstehung wurden Jugendliche aktiv in die inhaltliche Gestaltung und technische Realisierung der CD eingebunden. Dabei stellte sich heraus, dass den wenigsten der jungen Leute die zerstörerische Wirkung von Lärm bewusst war.

Prof. Dr. Heiner Bubb, Ordinarius am Lehrstuhl für Ergonomie der TU München, ist selber schwerhörig und unterstützt das Projekt. Er erhofft sich von der "earaction"- Kampagne, dass sich die Problematik in den Köpfen der Jugendlichen festsetzt. Dabei sei es wichtig, eine Botschaft zu vermitteln, die nicht bevormundend wirkt.

"Der erhobene Zeigefinger ist fehl am Platze. Die Wirkung von Lärm muss erlebbar sein", sagt Prof. Dr. Heiner Bubb. Und er fügt hinzu:

"Wenn ein junger Mensch neben mir in der U-Bahn sitzt und ich trotz meiner Schwerhörigkeit keine Probleme habe, die Musik aus seinem Walkman zu hören, dann ist das entschieden zu laut. Selbst habe ich jugendliche Kinder. Ihnen soll das Hörgerät erspart bleiben, wenn sie so alt sind wie ich."

Die Multimedia-CD wird an sämtliche weiterführenden bayerischen Schulen und direkt an alle Münchener Studenten verteilt. Zudem ist eine englischsprachige Version für europäische Partnerhochschulen in Vorbereitung.

Die Software wird künftig international als kostenloser Download unter der Internetadresse www.earaction.de zu erhalten sein.

Quelle: FH München, FB Wirtschaftsingenieurwesen, www.earaction.de

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.