Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

03 November 2015

Mehr Menschen mit Hörgeräten versorgt

Der Anteil der schwerhörigen Europäer, die Hörgeräte verwenden, steigt

Mehr Menschen mit Hörgeräten versorgt

In Großbritannien und in der Schweiz geben mehr als 40% der Menschen mit Schwerhörigkeit an, dass sie ein Hörgerät verwenden. In Frankreich und Deutschland sind es mehr als ein Drittel der Menschen mit Schwerhörigkeit, die angeben, ein Hörgerät zu verwenden. Auch die Anzahl der beidseitig versorgten Schwerhörigen wächst.

Der Anteil der Menschen in Europa, die einen Hörverlust haben und Hörgeräte benutzen, steigt. Dies ist das Ergebnis der EuroTrak-Studien, die in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und der Schweiz von der Organisation EHIMA (European Hearing Instrument Manufacturers Association) durchgeführt wurden.

In Deutschland ist der Anteil der Menschen, die angeben schwerhörig zu sein und ein Hörgerät verwenden, von 31,8% (2009) auf 34,9% (2015) gestiegen. 2012 waren es 34%.

In Großbritannien ist die Anzahl von 38,6% (2009) auf 42,2% (2015) gestiegen. 2012 waren es 41,1%. 

In der Schweiz ist der Anteil von 38,8% (2012) auf 41,4% (2015) gestiegen.

In Frankreich sind es aktuell 34,1% der Menschen mit Hörminderung, die mit Hörgerät versorgt sind. Dies ist ein deutlicher Anstieg von 29,8% (2009) und 30,4% (2012).

Mehr beidseitige Anpassungen

Der Anteil derer, die zwei Hörgeräte verwenden, steigt ebenfalls in allen Ländern. In Deutschland ist der Anteil von 66% auf 75% gestiegen. In Frankreich ist die Zahl von 66% auf 70% gewachsen. In Großbritannien waren es 2009 nur 54% und sind es jetzt 61%. In der Schweiz haben 72% eine beidseitige Versorgung.

In jedem Land nahmen zwischen 14.000 und 15.000 Menschen in den Umfragen teil. Die EuroTrak Studien von EHIMA wurden in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Analysefirma Anovum durchgeführt.

Quelle: European Hearing Instrument Manufacturers Association:  www.ehima.com

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.