Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

Mehr Wissen über Schallwellen im Ohr

Die Schallewellen im Ohr sind nicht nur einfache, sich auf und ab bewegende, Wellen. Die Wellen schwingen ebenfalls nach rechts und links. Diese neue Erkenntnis treibt das Wissen voran, wie das Innenohr funktioniert und kann auch die zukünftige Entwicklung von Hörgeräten maßgeblich beeinflussen.

Mehr Wissen über Schallwellen im Ohr

Vor mehr als 50 Jahren wurde bekannt, dass die Schallewellen im Ohr eine Bewegung von oben nach unten ausführen. Jetzt haben Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) entdeckt, dass bei den Schallwellen im Ohr eine Schwingung von der einen Seite zur anderen stattfindet.

Die seitlichen Schallwellen im Ohr bewegen sich entlang der Membran (tectorial membrane) in der Cochlea in das Innenohr. Die Membran ist eine dünne gelatineartige Schicht. Trotz kleiner Größe spielt die Membran eine wichtige, früher übersehene Rolle in der Funktionsweise des Gehöres. Die Membran nimmt Schwingungen im Ohr auf und überträgt diese an verschiedene Stellen der Cochlea, mittels der seitlichen Schallwellen.

Mehr Erkenntnis über die Funktionsweise des Gehörsinns

Wissenschaftler waren bisher nicht in der Lage, genau zu erklären, wie das Ohr die Schallwellen empfängt und unterscheidet. Was genau macht es möglich, dass wir ein leises Flüstern hören können oder ein einzelnes Instrument in einer Orchestersymphonie herauszuhören? Das Wissen über die Bewegung der Schallewellen im Ohr bringt die Wissenschaftler vielleicht einen Schritt nähr an die Lösung dieses Rätsels.

Die Forscher des MIT hoffen, dass ihre Endeckung - der Wichtigkeit dieser Membran und die sich seitlich bewegenden Schallwellen - eine weitere Verbesserung von Hörgeräten und Cochleaimplantaten ermöglichen.

Quelle: MIT news, 10. Oktober 2007.

http://www.hear-it.org/de/mehr-wissen-uber-schallwellen-im-ohr

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.