Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

Meine Stimme klingt komisch - Okklusionseffekt

Meine Stimme klingt komisch. Das Phänomen heißt Okklusionseffekt.

Meine Stimme klingt komisch - Okklusionseffekt

Bei erstmaliger Benutzung der Hörgeräte klingt die eigene Stimme oft verzerrt. Sie kann sich hohl oder dröhnend anhören, als ob man in einem Tunnel spricht. Die Stimmänderung empfinden manche als so störend, dass sie ihre Hörgeräte nicht mehr benutzen, obwohl ein paar einfache Anpassungen das Problem oft lösen.

Blockierter Gehörgang

Füllt die Hörgeräteform den äußeren Gehörgang völlig aus, bleiben die Vibrationen der eigenen Stimme im Ohr. Anstatt aus dem Ohr zu entweichen, prallen die Vibrationen an der Blockade ab und bleiben im Ohr, so dass die Stimme lauter wirkt. In niedrigen Frequenzen kann die Stimme um bis zu 20 dB verstärkt werden.

Das Problem löst sich meist durch ein Entlüftungsröhrchen am Hörgerät, das die Blockade im Ohr aufhebt. Die Entlüftung lässt die Schallwellen der eigenen Stimme aus dem Ohr entweichen. Ein breites Entlüftungsröhrchen ermöglicht eine nahezu normal klingende Stimme.

Einige Hörgeräte haben ein Druckventil zum Luftdruckausgleich im Ohr. Diese Druckventile sind oft zu klein, um den Okklusionseffekt zu reduzieren. Dann muss ein größeres Entlüftungsröhrchen eingesetzt werden.

Mehrmaliges Anpassen

Der Okklusionseffekt ist bei der Anpassung des Hörgerätes messbar. Falls der Ton den Hörgerätebenutzer stört, kann ein Experte das Problem beheben.

Oft ist mehrmaliges Anpassen nötig um ein gutes Ergebnis zu erreichen. Durch die schrittweise Korrektur gewöhnt sich der Träger leichter an sein Hörgerät.

Bei so genannten offenen Hörgeräte mit winzigen Ohrpassstücken kommt es selten zu einem Verschluss. Diese Hörgeräte sind jedoch nur zur Behandlung von leichter bis mittlerer Schwerhörigkeit geeignet.

Quelle: Der "Occlusion Effect", Hearing Loss, 2004 Nr. 1.

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.