Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

Möglicher Zusammenhang zwischen Hörverlust und Herzproblemen

Bei älteren Menschen besteht möglicherweise ein Zusammenhang zwischen Hörverlust und Herzproblemen.

Laut einer amerikanischen Studie sind verschiedene Stufen von Hörverlust bei Personen mit Herzproblemen um 54 Prozent verbreiteter als in der Allgemeinbevölkerung.

An der Studie nahmen 2226 Personen im Alter zwischen 52 und 97 Jahren teil. Durchgeführt wurde sie an der Fakultät für Volksgesundheit der Wisconsin University, USA.

Zudem trat Hörverlust bei fast 80 Prozent der Personen auf, die einen Herzinfarkt hatten. Bei der Berücksichtigung von Alter, Geschlecht, Beruf und anderer Faktoren stellte sich heraus, dass bei Frauen Hörprobleme eine Art Vorzeichen für einen Herzinfarkt waren, was bei Männern nicht festgestellt werden konnte. Tatsächlich waren Frauen, die ein solches Herzproblem hatten, 2,7 Mal anfälliger für Hörverlust als Frauen allgemein.

Die Studie zeigte auch, dass Personen, die mindestens ein Mal pro Woche Sport treiben, das Risiko von Hörverlust im Vergleich zu sportlich untätigen Personen um 32 Prozent reduzierten.
Diese ersten Ergebnisse zeigen einen möglichen Zusammenhang von Herzkrankheiten und Hörverlust. Allerdings bedarf es weiterer Studien, um gesicherte Erkenntnisse zu gewinnen.

Quelle: "The Association Between Cardiovascular Disease and Cochlear Function in Older Adults", Population Health Program Faculty, Wisconsin University, First Annual Population Health Poster Session selected abstracts 2001-2002.

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.