Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

News

21 Februar 2017

Neugeborene mit Zika-Virus schwerwiegend hörgeschädigt

Laut einer brasilianischen Studie haben Neugeborene mit Zika-Virus oft auch eine starke Schwerhörigkeit. 6 % der Säuglinge mit Zika-Virus sind betroffen. – Damit ist die Wahrscheinlichkeit 60 Mal höher als bei Säuglingen ohne den Virus. Weiterlesen

07 Februar 2017

Patienten mit Rheumatischer Arthritis haben ein höheres Risiko für Hörverlust

Menschen mit Rheumatischer Arthritis haben ein höheres Risiko für Hörverlust im Vergleich zu Personen ohne Rheumatische Arthritis. Weiterlesen

24 Januar 2017

Junge Menschen riskieren ihr Gehör

In Brasilien benutzen acht von zehn Jugendlichen und jungen Erwachsenen Mp3-Player und andere persönliche Musikabspielgeräte mit so lauter Lautstärke, dass sie ihr Gehör riskieren. Viele haben die ersten Symptome von Schwerhörigkeit und Tinnitus. Weiterlesen

10 Januar 2017

Chemotherapie mit Cisplatin kann zu Hörverlust führen

Menschen, die bei Hodenkrebs eine Chemotherapie mit Cisplatin erhalten, bekommen oft Hörverlust und Tinnitus. Weiterlesen

21 Dezember 2016

USA: Jeder zehnte Erwachsene leidet an Tinnitus

Eine Studie hat ergeben, dass fast jeder zehnte Erwachsene in den USA in den vergangenen 12 Monaten Tinnitus erlebt hat. Mehr als ein Drittel davon hat die Tinnitus-Symptome permanent. Weiterlesen

13 Dezember 2016

Viele Schwerhörige warten nur kurz bis sie Hörgeräte erwerben

Drei von vier Schwerhörigen schaffen sich sich innerhalb der ersten drei Jahre nach der Diagnose der Hörminderung Hörgeräte an. Das haben die EuroTrak-Studien ergeben. Weiterlesen

30 November 2016

Kanada: Große Unterschiede zwischen gemessenem und selbstberichtetem Hörverlust

Hörtests haben ergeben, dass einer von fünf Kanadiern im Alter von 20 bis 79 Jahren eine Schwerhörigkeit auf mindestens einem Ohr hat. Von den 70- bis 79-Jährigen waren es 65%. Angegeben haben die Schwerhörigkeit jedoch weniger als 4%. Weiterlesen

29 November 2016

120 Millionen Europäer riskieren eine schlechtere Lebensqualität

Wenn ein kleiner Anteil der existierenden Bluetooth-Bandbreite nicht für Hörgeschädigte reserviert wird, riskieren 120 Millionen Europäer eine Herabsetzung der Lebensqualität. Weiterlesen

15 November 2016

Jeder zweite klassische Musiker hat Hörprobleme

Zwei von fünf Musikern sind schwerhörig und drei von vier haben Tinnitus. Das hat eine norwegische Studie ergeben. Weiterlesen

01 November 2016

Immer weniger Schwerhörigen ist es peinliche Hörgeräte zu tragen

Warum sollte es peinlich sein, ein Hörgerät zu verwenden? Brillen sind auch so gut wie niemandem peinlich. Weiterlesen

18 Oktober 2016

Unbehandelte Schwerhörigkeit erhöht Risiko für soziale Isolation bei Senioren

Menschen im Alter von 60 bis 69 Jahren mit unbehandelten Hörproblemen leiden öfter an sozialer Isolation und kognitiven Störungen. Weiterlesen

06 Oktober 2016

Warum einige Akustikusneurinome zu Schwerhörigkeit führen

Untersuchungsergebnisse zeigen auf, warum einige Akustikusneurinome zu einer Schwerhörigkeit führen, auch wenn sie nicht groß genug sind um das umliegende Gewebe, das für das Hören verantwortlich ist, zu beeinträchtigen. Weiterlesen

19 September 2016

Fünf Mal höheres Risiko für Schwerhörigkeit bei Lärm am Arbeitsplatz

Arbeitnehmer, die Lärm am Arbeitsplatz ausgesetzt sind, haben ein fünf Mal höheres Risiko für Schwerhörigkeit und Tinnitus. Das hat eine Studie ergeben. Rund 22 Millionen Amerikaner sind schädlich hohen Lautstärken am Arbeitsplatz ausgesetzt. Weiterlesen

05 September 2016

Gesundheitszustand des Herz-Kreislauf-Systems beeinflusst Gehör

Es gibt eine Verbindung zwischen dem Gesundheitszustand unseres Herz-Kreislauf-Systems und dem Hörvermögen. Weiterlesen

23 August 2016

Medikamente können schwerhörig machen

Bestimmte Arten von Medikamenten können eine vorübergehende oder dauerhafte Schwerhörigkeit verursachen. Weiterlesen

09 August 2016

Otosklerose-Gen entdeckt

Wissenschaftler haben ein neues Gen identifiziert, das Otosklerose verursacht. Damit ist man auch einen Schritt näher an der Entwicklung einer Behandlungsmöglichkeit. Otosklerose verursacht Schwerhörigkeit. Weiterlesen

22 Juli 2016

Gefährliche Lautstärke in Fitness-Studios kann Gehör schädigen

Die Musik in Fitness-Studios erreicht oft gefährliche Lautstärken zwischen 100 und 115 dB. Spinning-Stunden sind dabei oft die schlimmsten Übeltäter. Studien haben belegt, dass Teilnehmer und Ausbilder bei dieser Art von Training ein sehr hohes Risiko haben, ihr Gehör zu schädigen. Weiterlesen

12 Juli 2016

Lärm kann Gehör ungeborener Babys schädigen

Lärmbelastung in der Schwangerschaft erhöht das Risiko, ein Kind mit Hörproblemen auf die Welt zu bringen. Das hat eine schwedische Studie fest. Weiterlesen

28 Juni 2016

Antibiotika gegen bakterielle Infektionen können Schwerhörigkeit verursachen

Patienten, die mit Aminoglykosid-Antibiotika behandelt werden, laufen Gefahr eine Schwerhörigkeit zu erleiden. Das hat eine Studie ergeben. Weiterlesen

14 Juni 2016

Hör- und Sehstörungen vom Geburtsgewicht abhängig

Unter- und Übergewicht bei der Geburt sowie Wachstumsstörungen im Kindesalter stehen mit Hör- und Sehstörungen im mittleren Alter in Verbindung. Weiterlesen

17 Mai 2016

Schwerhörige Kinder profitieren von zeitiger Versorgung mit Hörgeräten

Schwerhörige Kinder haben eine bessere Sprachentwicklung, wenn sie frühzeitig mit Hörgeräten versorgt werden. Weiterlesen

02 Mai 2016

Neue Einsichten in das Verständnis von Tinnitus

Ein internationales Forschungsteam hat neue Erkenntnisse darüber erlangt, wie Tinnitus und Hyperakusis entstehen. Weiterlesen

18 April 2016

WHO: 60% der Fälle von Schwerhörigkeit bei Kindern könnten verhindert werden

Laut der Weltgesundheitsorganisation leben fast 32 Millionen Kinder weltweit mit einer Schwerhörigkeit. Weiterlesen

05 April 2016

Aktivierung der Gehirnregionen beeinflusst Tinnitus

Menschen mit Tinnitus, die sich durch ihre Symptome weniger belästigt fühlen, aktivieren eine andere Gehirnregion, bei der Verarbeitung emotioneller Informationen. Weiterlesen

23 März 2016

Rauchen macht schwerhörig

Raucher und Menschen, die passivem Rauchen ausgesetzt sind, haben öfter Hörverlust. Raucher haben sogar ein 15% höheres Risiko für Hörverlust im Vergleich zu Nichtrauchern. Weiterlesen

07 März 2016

Studie bestätigt Zusammenhang zwischen Hörverlust, Demenz und Rückgang geistiger Fähigkeiten

Eine weitere Studie bestätigt, dass Hörverlust mit Demenz und dem Rückgang der geistigen Fähigkeiten in Verbindung steht. Die Studie bestätigt auch, dass Hörgeräte dem Rückgang der geistigen Fähigkeiten entgegenwirken können. Weiterlesen

29 Februar 2016

Frauen erklären ihre Schwerhörigkeit öfter als Männer

Frauen sind mehr als doppelt so oft diejenigen, die anderen Menschen über ihre Probleme mit dem Gehör erzählen und berichten, wie sich die Schwerhörigkeit auf Ihre Fähigkeit zu Kommunizieren auswirkt. Das hat eine Studie aus den USA ergeben. Weiterlesen

23 Februar 2016

Zähne untersuchen lassen! Augen untersuchen lassen! Aber was ist mit dem Gehör?

Eine professionelle Gehörversorgung macht Sie sowohl gesünder als auch geistig fitter. Vielleicht ist es Zeit, Ihr Gehör untersuchen zu lassen. Lassen Sie einen kostenlosen Hörtest am 3. März durchführen. Weiterlesen

17 Februar 2016

40 Millionen Europäer gesünder und geistig fitter

Eine professionelle Hörgeräteversorgung kann 40 Millionen Europäer mit Hörverlust gesünder und geistig fitter. Gleichzeitig ist eine professionelle Hörgeräteversorgung keine kostspielige Angelegenheit. Auf einem Lunch-Seminar werden am 1. März im Europäischen Parlament die Vorzüge professioneller Hörgeräteversorgung besprochen.
Weiterlesen

16 Februar 2016

Training der kognitiven Fähigkeiten verbessert Sprachverständnis

Mit dem Alter sinkt die Fähigkeit, Sprache zu verstehen. Das gilt auch für Menschen ohne Schwerhörigkeit. Kognitive Trainingsprogramme können diesem Problem entgegenwirken. Weiterlesen

02 Februar 2016

Senioren leugnen Hörverlust

Viele Senioren zögern die Behandlung der Schwerhörigkeit heraus und überschätzen die Reaktion andere Menschen auf Hörgeräte. Das ergab eine neue Untersuchung, obwohl zahlreiche internationale Studien belegen, dass Hörgeräte sowohl das Hörvermögen als auch die Lebensqualität verbessern. Weiterlesen

19 Januar 2016

Menschen mit Osteoporose haben höheres Risiko für plötzlichen Hörverlust

Forscher aus Taiwan dokumentieren den Zusammenhang zwischen Osteoporose und plötzlicher Schwerhörigkeit. Weiterlesen

06 Januar 2016

Große Unwissenheit über finanzielle Bezuschussung bei Versorgung mit Hörgeräten

In Frankreich, Großbritannien und in der Schweiz wissen viele Schwerhörige nicht, dass sie eine Bezuschussung dritter Akteure zur Anschaffung der Hörgeräte erhalten können. In der Tat haben 81% der Hörgeräte-Besitzer eine finanzielle Bezuschussung durch Dritte erhalten. Weiterlesen