Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

11 September 2007

Ohrenentzündungen treten in den Sommermonaten häufiger auf

Eine fünfzigprozentige Steigerung von Ohrenentzündungen sowie Mittelohrentzündungen wurden im Laufe des Sommers in Mexico festgestellt.

Jahr für Jahr steigt die Anzahl der Ohrenentzündungen während der Sommermonate laut verschiedener Studien und Untersuchungen.

Eine nicht behandelte Mittelohrenzündung, kann zum Verlust des Hörvermögens führen

Mittelohrenzündungen können in verschiedener Form und Stärke auftreten. Die alarmierend höhere Zahl der Vorfälle wird mit Wassersport, dem Schwimmen im Meer sowie Flüssen, oder dem sich am Strand Aufhalten in Verbindung gebracht. Bakterien oder Pilze können so in den Hörkanal gelangen und eine Mittelohrentzündung verursachen.

Alejandro Vargas Aguayo, Leiter der HNO Abteilung in Siglo XXI, nationales medizinisches Institut des IMSS in Mexico, alarmiert wegen des verhäuften Auftretens von Fallen der Mittelohrentzündung in Mexico. Besteht die Gefahr einer solchen Krankheit, ist der Weg zum Hausarzt oder eines HNO-Arztes unabdingbar. Eine entsprechende Behandlung muss in die Wege geleitet werden. Dies ist absolut unabdingbar, da eine Mittelohrentzündung im Zusammenspiel mit weiteren Faktoren und Erkrankungen zum Verlust des Höres führen kann.

Zu den häufigsten Symptomen der Mittelohrentzündung gehören eine spürbare Entzündung des Ohres, Ohrenschmerzen, Fieber, und das Gefühl, als ob die Ohren verstopft sind.

Ein Besuch beim Hausarzt ist ratsam, wenn Sie oder jemand den Sie kennen, unter diesen Anzeichen leidet.

Quelle: Boletín del Instituto Mexicano del Seguro Social, IMSS, Newsletter, Nummer. 250, Juni 2007.

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.