Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

Röhrchen im Ohr kann Hörverlust verursachen

Die Behandlung von Ohrentzündungen bei Kindern mit Ventilationsröhrchen erhöht das Risiko, als Erwachsene einen leichten Hörverlust davonzutragen.

Röhrchen im Ohr kann Hörverlust verursachen

Eine holländische Studie befand einen durchschnittlichen Hörverlust von 4-9 dB bei einer Gruppe von 18-Jährigen, die in ihrer frühen Kindheit mit Röhrchen behandelt worden waren. Je häufiger sie mit den Röhrchen behandelt wurden, desto größer war ihr Hörverlust.

Die holländischen Forscher überwachten 358 Personen von der Geburt bis zu ihrem 18. Geburtstag. Rund die Hälfte von ihnen litten in ihrer frühen Kindheit an Ohrentzündungen und vielen wurden Ventilationsröhrchen eingesetzt. Die andere Hälfte war Teil der Kontrollgruppe der Studie.

Diejenigen, die eine Behandlung mit Röhrchen durchlaufen hatten, hatten bei Frequenzen von 5 - 2 kHz durchschnittlich ein um 4 dB geringeres Hörvermögen als die Kontrollgruppe und bei 8 kHz ein um 9 dB geringeres Hörvermögen. Im Vergleich dazu wurde ein durchschnittlicher Hörverlust von circa 2 dB bei Personen festgestellt, deren Ohrinfektionen ohne Röhrchen behandelt worden waren.

Das Ausmaß der Schwerhörigkeit hing außerdem von der Anzahl der Behandlungen mit Röhrchen ab. Personen, die wiederholt mit Ventilationsröhrchen behandelt wurden, hatten durchschnittlich einen um 3dB größeren Hörverlust als diejenigen, die nur ein Mal mit Röhrchen behandelt worden waren.

Die Studie ergab außerdem einen oder mehrere Fälle, wo das Trommelfell bei 75 % der mit Röhrchen behandelten Patienten beschädigt worden war. Diese Gruppe hatte durchschnittlich 3,4 dB weniger Hörfähigkeit als der Rest, aber sogar in der Gruppe mit unbeschädigtem Trommelfell könnte deren Hörverlust darauf zurückzuführen sein, dass in ihre Ohren Röhrchen eingeführt worden waren.

Gestützt durch die Studie gelangten die Forcher zu dem Ergebnis, dass die Behandlung mit Röhrchen in Zusammenhang mit stabilem konduktivem Hörverlust und sensorineuralem Hörverlust steht, der sich im Laufe der Zeit progressiv verschlechtern kann.

Quelle: Hearing loss in young adults who had ventilation tube insertion in childhood, Annals of Otology, Rhinology & Laryngology, Juni 2004

Weiterlesen

http://www.hear-it.org/de/rohrchen-im-ohr-kann-horverlust-verursachen

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.