Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

07 Mai 2008

Schwerhörige Oscargewinnerin bewegt ”Dancing with the Stars”-Zuschauer

Die Schauspielerin und Oscarpreisträgerin Marlee Matlin hat wieder mal eine bewegende Darbietung geliefert, als sie in der populären amerikanischen TV-Tanzshow ”Dancing with the Stars” gegen andere Berühmtheiten im Frühjahr 2008 auf dem Tanzparkett antrat. Matlin kann die Musik nicht hören, was ihrer Darbietung nichts abtat.

Matlin steht Paradebeispiel für 26 Millionen schwerhörige Amerikaner und inspirierte Millionen von Zuschauern mit ihrer Demonstration, wie man die Hindernisse einer Schwerhörigkeit überwindet. Sie sorgte für absolute Begeisterung. Matlin ist hochgradig schwerhörig.

In der zweiten Show, in der sie mit ihrem professionellen Tanzpartner Fabien Sanchez Samba und einen Walzer aufs Parket legte, war die Darbietung gut genug, um sich gegen ein anderes Paar, bestehend aus einer Berühmtheit und einem professionellen Tänzer, durchzusetzen. Aber in Runde drei machten ihr die Tanzart Mambo und ihre Schwerhörigkeit zu schaffen und die Jury musste erkennen, dass das Paar aus dem Rhythmus gekommen war. In der Zuschauerabstimmung wurde dann entschieden, dass das Paar die Show verlassen muss. Aber bis dahin hatten Matlin und Sanchez die Jury und große Teile der Nation mit ihren Leistungen zu Tränen gerührt. Matlin hofft, dass ihr mutiger Auftritt und die Annahme dieser speziellen Herausforderung, einen Teil dazu beigetragen haben, mit einigen Vorurteilen gegenüber schwerhörigen Menschen Schluss zu machen.

Hohe Absätze bereiteten mehr Sorge als der Gehörverlust

Matlin leidet seit ihrem 18. Lebensmonat unter einer hochgradigen Schwerhörigkeit. Heute, im Alter von 42 Jahren, benutzt sie zwei Hörgeräte.

Auch wenn sie die Musik nicht hören kann, kann sie sich doch an Rhythmus und den Bassvibrationen orientieren. Sie selbst sagt, dass sie nie vor dem Wettbewerb Angst hatte, jedoch am Anfang machte ihr der Gedanke, in hohen Schuhen tanzen zu müssen, zu schaffen. „Die Treppe vor der Bühne: Ich dachte nur Treppe - hohe Schuhe und schon begann ich zu schwitzen“, so Matlin gegenüber der Zeitung USA Today.

Marlee Matlin lässt sich von ihrer Schwerhörigkeit nicht einschränken. Sie gewann den Oscar für ihre Rolle als taube Frau in dem Film „Gottes vergessene Kinder“ und hatte auch andere Rollen in unzähligen Filmen und Shows vor ihren Triumph am Anfang des Jahres.

Quelle:USA Today, 19. Februar 2008; www.usatoday.com, Dancing with Marlee blog, April 2008

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.