Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

02 Januar 2017

Senioren und ältere Menschen oft von altersbedingter Schwerhörigkeit betroffen

Viele ältere Menschen sind schwerhörig. In den meisten Fällen haben sie einen altersbedingten Hörverlust. Viele sind sich dem Hörproblem nicht bewusst, weil sich eine altersbedingte Schwerhörigkeit oft schleichend entwickelt.

Altersbedingter Schwerhörigkeit (Presbykusis) ist eine der häufigsten Diagnosen, bei Senioren und älteren Menschen. Altersbedingter Hörverlust tritt meist beidseitig auf.

Mehr und mehr

Die meisten Menschen bilden mit zunehmendem Alter eine Schwerhörigkeit aus. Es ist eine der häufigsten Diagnosen bei Senioren und älteren Menschen. Etwa jeder Dritte im Alter von 65 bis 74 Jahren gibt an, eine altersbedingte Schwerhörigkeit zu haben. Fast die Hälfte der über 75-Jährigen hat einen altersbedingten Hörverlust. Bei Menschen über 80 Jahren sind fast alle in einen gewissen Grad schwerhörig.

Immer mehr Menschen auf der Welt haben einen altersbedingten Hörverlust, weil wir immer länger leben und immer mehr Menschen 60 Jahre und älter sind.

Anzeichen

Da sich ein altersbedingter Hörverlust langsam und über einen längeren Zeitraum hinweg entwickelt, entdecken viele nicht, dass sie im Laufe der Zeit etwas von ihrem Hörvermögen verloren haben. Ein klassisches Symptom von altersbedingter Schwerhörigkeit ist, dass die Betroffenen hohe Töne nicht mehr hören können. Außerdem fällt bei altersbedingtem Hörverlust das Hören in Situationen mit Hintergrundgeräuschen oft schwer.

Hörgeräte verschaffen Abhilfe

Altersbedingter Hörverlust wird in der Regel mit modernen, digitalen Hörgeräten behandelt. Bei sehr schwerem Hörverlust können auch Implantate zum Einsatz kommen. Es gibt keine medizinische Behandlungsmöglichkeit bei altersbedingter Schwerhörigkeit.

Durch Hörgeräte können Menschen mit einer altersbedingten Schwerhörigkeit wieder besser hören. Die Hörgeräte verbessern das Hörvermögen, durch intelligente Nutzung und Stärkung der Hörfähigkeit

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.