Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

24 Mai 2017

Studien bestätigen Zusammenhang zwischen Hörverlust und Rückgang kognitiver Fähigkeiten

Zwei amerikanische Studien bestätigen den Zusammenhang zwischen Hörverlust und dem Rückgang der kognitiven Fähigkeiten nachgewiesen. Die Studien bestätigen hiermit die Ergebnisse einer französischen Studie, die 2015 veröffentlicht wurde.

Studien bestätigen Zusammenhang zwischen Hörverlust und Rückgang kognitiver Fähigkeiten

Laut zwei amerikanischen Studien besteht ein eindeutiger Zusammenhang zwischen Schwerhörigkeit und dem Rückgang der kognitiven Fähigkeiten.

In der einen Studie wurden 253 Männer und Frauen aus Washington County, Maryland, USA untersucht. Unter den Probanden waren Menschen mit moderater und
schwerer Schwerhörigkeit, sowie Menschen mit voll funktionstüchtigem Gehör. Ein Rückgang der kognitiven Fähigkeiten konnte bei den Teilnehmern mit
Schwerhörigkeit nachgewiesen werden. Am deutlichsten war dies bei den Untersuchungsteilnehmern, die keine Hörgeräte trugen.

In einer weiteren Studie mit 133 Teilnehmern im Alter von 50 Jahren und älter, fanden Forscher heraus, dass Hörverlust bei älteren Erwachsenen mit kognitiven Problemen weit verbreitet ist und dass trotz des hohen Vorkommens von Schwerhörigkeit nur wenige Hörgeräte verwenden.

Bestätigt Ergebnisse einer französischen Studie

Die beiden Studien bestätigen die Ergebnisse der französischen Studie " Self-Reported Hearing Loss, Hearing Aids and Cognitive Decline in Elderly Adults: A 25-year Study", die im Jahr 2015 veröffentlicht wurde. Im Rahmen der Studie wurden 3.670 Probanden im Alter von 65 Jahren oder älter zufällig ausgewählt und mit mit Hinblick auf die kognitiven Fähigkeiten untersucht. Dabei wurde bewiesen, dass es einen Zusammenhang zwischen selbstangegebener Schwerhörigkeit und dem Rückgang der kognitiven Fähigkeiten gibt. Die Studie hat auch belegt, dass die Verwendung von Hörgeräten dem Rückgang der kognitiven Fähigkeiten entgegenwirkt.

Über die Studien

Die Studie " Hearing impairment and cognitive decline: A pilot study " wurde im American Journal of Epidemiology veröffentlicht. Die Studie " Age-related hearing loss in older adults with cognitive decline" wurde in International Psychogeriatrics veröffentlicht.

Quelle:www.ncbi.nlm.nih.gov

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.