Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

Wie kann ich meinem Verwandten helfen, seine Schwerhörigkeit zu akzeptieren?

Die Meinung der Familie und des Umfelds ist oft entscheidend, wenn es um das Anerkennen einer Schwerhörigkeit geht.

Wie kann ich meinem Verwandten helfen, seine Schwerhörigkeit zu akzeptieren?

Wenn Sie vermuten, dass Sie einen Verwandten oder einen Freund haben, der einen Hörverlust hat,  kann es sehr schwierig sein, dieses Thema anzusprechen. Es ist wichtig, dass Sie das Problem richtig angehen.

Eine Schwerhörigkeit kann ein heikles Thema sein. Vielleicht ist sich Ihr Verwandter oder Freund gar nicht bewusst, dass er oder sie ein Hörproblem hat.

Geben Sie Beispiele

Zunächst einmal sollten Sie prüfen, ob Sie die Richtige Person sind, um das Problem anzusprechen oder ob es ein anderes Familienmitglied tun sollte. Es ist wichtig, dass die Person, die das Thema zum ersten Mal zur Sprache bringt, jemand ist, dem die oder der Betroffene vertraut und zu dem er eine gute Beziehung hat. 

Sagen Sie ihm oder ihr, was Sie erlebt haben, und geben Sie Beispiele für Situationen, in denen Sie bemerkt haben, dass er oder sie Probleme mit dem Gehör haben könnte.

Schwierig zu akzeptieren

Es kann schwierig sein, einen nahestehenden Menschen auf eine Schwerhörigkeit hinzuweisen und es kann auch sein, dass es dem Betroffenen nicht leicht fällt, sich die Schwerhörigkeit einzugestehen. 

Viele Studien haben jedoch gezeigt, dass die Meinung von Verwandten und Freunden oft entscheidend ist, wenn es um die Akzeptanz bei Schwerhörigkeit geht.

Wenn man das Thema anspricht, ist es sehr wichtig, den Betroffenen, darauf hinzuweisen, dass es bei Schwerhörigkeit Hilfe gibt. Hörverlust ist nicht das Ende der Welt. Viele Menschen leben ein ganz normales Leben mit ihren Hörverlust, wenn sie sich behandeln lassen und zum Beispiel Hörgeräte verwenden.

Ein Hörtest

Der erste Schritt in Bezug auf die Schwerhörigkeit ist ein professionell durchgeführter Hörtest. Ihr Verwandter oder Freund sollte daher unbedingt den Hausarzt oder einen Hörspezialisten aufsuchen. Wenn der Hörtest den Verdacht auf Schwerhörigkeit bestätigt, gilt es im nächsten Schritt, einen Hörgeräteakustiker zu finden und mit einer Behandlung zu beginnen.

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.