Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

23 Februar 2016

Zähne untersuchen lassen! Augen untersuchen lassen! Aber was ist mit dem Gehör?

Eine professionelle Gehörversorgung macht Sie sowohl gesünder als auch geistig fitter. Vielleicht ist es Zeit, Ihr Gehör untersuchen zu lassen. Lassen Sie einen kostenlosen Hörtest am 3. März durchführen.

Zähne untersuchen lassen! Augen untersuchen lassen! Aber was ist mit dem Gehör?

Auf 3. März, dem offiziellen Tag des Hörens (WHO) können Sie in vielen europäischen Ländern einen kostenlosen Hörtest bei einem Hörgeräteakustiker durchführen lassen. Eine professionelle Gehörversorgung ist für alle wichtig, vom Kleinkind bis zum Greis.

Das Angebot eines kostenlosen Hörtests anlässlich des Tags des Gehörs am 3. März, wird von AEA, der Europäischen Vereinigung der Hörakustikerer möglicht.

Etwa 16-17% aller Erwachsenen haben einen messbaren Hörverlust. Leider erhalten nur etwa ein Drittel eine professionelle Gehörversorgung durch einen Hörgeräteakustiker. Dies bedeutet, dass 10% aller Menschen mit einer unbehandelten Schwerhörigkeit leben.

Gesünder und geistig fitter

Mehrere Untersuchungen und wissenschaftliche Studien der letzten Jahre haben gezeigt, dass Menschen mit professioneller Hörgeräteversorgung gesünder und geistig fitter sind im Vergleich zu Menschen mit unbehandelter Schwerhörigkeit.

Mehrere wissenschaftliche Studien der letzten Jahre haben beweisen, dass schwerhörige Menschen, die ein Hörgerät verwenden, gesünder leben. Die Studien belegen auch, dass ein nichtbehandelter Hörverlust mit einem höheren Risiko für das Nachlassen der geistigen Fähigkeiten und Demenz in Verbindung steht. Weiterhin hat die Forschung gezeigt, dass bei unbehandelter Schwerhörigkeit auch ein erhöhtes Risiko für Depressionen, Psychosen und sogar einem früheren Tod besteht.

Menschen, die professionelle Hörgeräte verwenden, hingegen können der Abnahme der geistigen Fähigkeiten sowie Depressionen entgegenwirken. Sie haben generell eine höhere Lebensqualität und schlafen außerdem besser.

"Wenn Sie schwerhörig sind und gesund und geistig fit bleiben wollen, rate ich Ihnen sich von einem professionellen Hörgeräteakustiker behandeln zu lassen", so EFHOH-Präsident, Marcel Bobeldijk.

Erhöhte Lebensqualität

"Wesentlich mehr Menschen könnten ein besseres Hörerlebnis haben und gleichzeitig gesünder und geistig fitter sein, sowie ihre Lebensqualität steigern. Wenn Sie also glauben, dass Sie eine Schwerhörigkeit haben könnten, rate ich Ihnen zum Tag des Hörens am 3. März einen kostenlosen Hörtest bei einem professionellen Hörgeräteakustiker durchführen zu lassen", sagte AEA-Präsident Mark Lauryens.

Andere Studien und Untersuchungen aus Europa und den USA haben den Zusammenhang zwischen Schwerhörigkeit und Einkommen beleuchtet.  Schwerhörige mit Hörgeräten haben ein höheres Einkommen und sind seltener im Vorruhestand oder arbeitslos im Vergleich zu Menschen, mit unbehandelter Schwerhörigkeit.

"Sowohl die finanziellen Vorteile sowie die gesundheitlichen Vorteile einer professionellen Hörgeräteversorgung sollten die Entscheidung für eine professionelle Gehörversorgung deutlich erleichtern", so Ehima-Generalsekretär Soeren Hougaard.

Das Angebot eines kostenlosen Hörtests zum Tag des Hörens wird von EFHOH (European Federation of the Hard of Hearing), EHIMA (European Hearing Instruments Manufacturers Association) und hear-it AISBL unterstützt.

AEA, der Europäischen Vereinigung der Hörakustikerer:www.aea-audio.org
EFHOH:www.efhoh.org
EHIMA:www.ehima.com

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.