Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

Schwerhörigkeit trifft jeden Sechsten

Schwerhörigkeit trifft jeden Sechsten

Sechzehn Prozent aller Erwachsenen haben eine so starke Schwerhörigkeit, dass sie ihren Alltag beeinträchtigt. Es gibt verschiedene Arten von Schwerhörigkeit. Eine der Hauptursachen ist das Altern aber auch Lärm und Krankheiten können zu Hörverlust führen. 

Add spots: 
Ich bin schwerhörig
Ich bin vielleicht schwerhörig
Ich kenne einen Schwerhörigen
Ich habe Tinnitus
Mein Kind ist schwerhörig

Schwerhörigkeit

Wir alle verlieren früher oder später an Hörvermögen. Eine weitere häufige Ursache ist Lärm. Ein Hörverlust kann auch infolge von Krankheit, Entzündungen oder Arzneimittelgebrauch auftreten. Auch kann er erblich veranlagt sein oder ist das Ergebnis einer Beschädigung des Ohres.In den meisten Fällen kann eine Schwerhörigkeit nicht geheilt werden. Sie wird typischerweise mit Hörgeräten behandelt.

Tinnitus

Tinnitus ist ein Geräusch im Ohr, das nicht von einer externen Geräuschquelle stammt. Tinnitus kann auch als Zischen, Brummen oder Klirren erlebt werden. Fast jeder Mensch hat schon mal temporären Tinnitus erlebt, aber für viele Menschen verschwinden die Ohrengeräusche nicht. Sie können als sehr störend empfunden werden. Wissenschaftler haben auch eine Verbindung zwischen Tinnitus und Schwerhörigkeit nachgewiesen. Viele Menschen mit Tinnitus haben oft auch einen Hörverlust.

Das Ohr

Ein Gehörverlust tritt auf, wenn die Fähigkeit des Ohres (das Ohr), Töne vom Außenohr über das Mittelohr ins Innenohr und weiter in das Gehirn weiterzuleiten, beeinträchtigt ist.

Über Hear-it.org

hear-it.org möchte die öffentliche Aufmerksamkeit rund um das Thema Schwerhörigkeit steigern. Hear-it ist eine der führenden und umfangreichsten Webseites zum Thema Hören, Schwerhörigkeit, Tinnitus und das Leben mit  Schwerhörigkeit und Tinnitus.
Weiterlesen