Anzeichen für Schwerhörigkeit bei Kindern

Verspätete oder fehlende Entwicklung der Sprache ist das wichtigste Anzeichen von Schwerhörigkeit bei Kindern.

Die Früherkennung und Behandlung von Kindern mit Schwerhörigkeit ist ausschlaggebend für die Sprachentwicklung.

Mit einem einfachen Hörtest können 80 bis 90 Prozent aller Fälle von Schwerhörigkeit erkannt werden. Aber auch wenn Ihr Kind das Hörscreening nach der Geburt bestanden hat, kann sich in den darauffolgenden Jahren eine genetische, progressive  Schwerhörigkeit entwickeln.

Daher sollten Eltern auch weiterhin auf mögliche Anzeichen achten.

Das wichtigste Anzeichen ist hierbei die Sprache. Eine verzögerte oder fehlende Sprachentwicklung kann auf eine Schwerhörigkeit hindeuten.

Vom Kleinkind zum Kind

Es ist einfacher, eine Schwerhörigkeit bei Babys und Kleinkindern festzustellen, als bei größeren Kindern.

Bei Kleinkindern sollten Eltern besonders auch die altersspezifischen Entwicklungsschritte achten. Bei älteren Kindern sollte auf anderen Anzeichen in der Verhaltensweise geachtet werden.

Wenn Eltern eine Schwerhörigkeit vermuten, sollten sie unbedingt einen Arzt zu Rate ziehen.

Quelle: http://www.hsuoracle.com

Weiterlesen: