13 Mai 2004

Besseres Fernsehen für hörgeschädigte Zuschauer

Eine große Anzahl hörgeschädigter Dänen hat keine Kenntnis davon, dass man Videotext-Untertitel für das dänische Fernsehen abrufen kann.

Der dänische, öffentlich-rechtliche Fernsehsender DR bemüht sich besonders darum, hörgeschädigte und andere Zuschauer auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, dass man eine Vielzahl an Programmen mit Videotext-Untertiteln sehen kann.

"DR stellt Videotext-Untertitel für eine wachsende Anzahl von dänischen Sendungen zur Verfügung, aber es sieht so aus, als ob viele Leute nicht wissen, dass sie die Videotext-Untertitel vom Text-TV abrufen können," sagt DR-Entwicklungsredakteur Carl Otto Dethlefsen.

Eine Studie im Auftrage von DR zeigte, dass 28 Prozent der Text-TV-Nutzer nicht wissen, dass es Videotext-Untertitel für Nachrichten, Spielfilme und Dokumentarfilme gibt.

Jetzt wird zu Beginn jeder Sendung deutlich gezeigt, wie und wo man im Text-TV Videotext-Untertitel abrufen kann. Auf dem Bildschirm wird acht Sekunden lang auf die Videotext-Untertitel hingewiesen und die dazu passende Text-TV-Seite genannt.

Quelle: www.dr.dk  - Presseerklärung, 29.03.04

Erhalten Sie unsere News zum Thema Schwerhörigkeit

Sie möchten mehr von uns zum Thema Schwerhörigkeit wissen? Abonnieren Sie unseren Newsletter
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Hör Schwerhörigkeit zu
Regelmäßig den hear-it-Newsletter erhalten.
Wie gut ist Ihr Gehör?
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie (schnell und einfach) unseren Hörtest