Cochlea Implantate verbessern Lebensqualität

Eine Deutsche Untersuchung zeigt auf, dass Cochlea Implantate zu einer wesentlichen Verbesserung der Lebensqualität führen.
Cochlea Implantate verbessern Lebensqualität

Menschen mit Cochlea Implantat sind besser in der Lage, Gesprochenes zu verstehen und auch ihr Selbstwertgefühl steigt. Dies ergab eine Studie, durchgeführt in Deutschland. Die Studie bestätigte ebenfalls, dass sich diese Einflüsse auch positiv auf die soziale Integration der betroffenen Person auswirken.

56 CI-Träger wurden zu ihrer Fähigkeit, Geräusche zu vernehmen, ihrem Selbstwertgefühl sowie zu ihrem sozialen Umfeld befragt. Alle Untersuchungsteilnehmer waren seit mindestens einem Jahr Träger eines Cochlea Implantates nach einer durchschnittlichen Schwerhörigkeit von 10, 2 Jahren.

50 von 56 sind zufrieden

Fünfzig der 56 Teilnehmer sind völlig oder meistens mit ihrem Implantat zufrieden.

"Die Untersuchungsergebnisse zeigen einmal mehr, dass Cochlea Implantate eine effektive Behandlungsmethode darstellen, die sowohl die Lebensqualität verbessern, als auch die Spracherkennung fördern," so Anke Hirschfelder, vom Forschungsteam.

Quelle: Otolaryngology - Head and Neck Surgery, März 2008

Weiterlesen:

Erhalten Sie unsere News zum Thema Schwerhörigkeit

Sie möchten mehr von uns zum Thema Schwerhörigkeit wissen? Abonnieren Sie unseren Newsletter
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Hör Schwerhörigkeit zu
Hör Schwerhörigkeit zu
Regelmäßig den hear-it-Newsletter erhalten.