Das Ohr

Das Ohr ist ein hochentwickeltes und sehr empfindliches Organ des menschlichen Körpers.

Seine Hauptaufgabe besteht im Erfassen und Analysieren von Geräuschen. Dabei werden Signale Außenohr, durch das Mittelohr, durch das Innenohr, an das Gehirn weitergeleitet.  Außerdem beherbergt das Ohr unseren Gleichgewichtssinn, der eine wichtige Funktion unseres Körpers ausübt.

Seine Hauptaufgabe besteht im Erfassen und Analysieren von Geräuschen. Außerdem beherbergt das Ohr unseren Gleichgewichtssinn, der eine wichtige Funktion unseres Körpers ausübt.

Die Funktionsweise des Ohrs kann man am besten beschreiben, indem man dem Weg der Schallwellen, die in unser Gehör eindringen, folgt. Im folgenden Video können Sie der Reise der Schallwellen durch das Ohr folgen.

Die Schallwellen begeben sich von der Ohrmuschel auf eine Reise durch den Gehörgang und lassen das Trommelfell vibrieren. Dadurch gerät im Mittelohr das Ossiculum, bzw. Hammer, Amboss und Steigbügel, in Bewegung. Die Schwingungen setzen ihre Reise über das Ovale Fenster durch die Flüssigkeit in der Schnecke im Innenohr fort und stimulieren so Tausende winziger Haarzellen. Das führt zu einer Umwandlung der Schwingungen in elektrische Impulse, die vom Gehirn letztlich als Geräusch wahrgenommen werden.

Das Ohr besteht aus vielen kleinen Teilen, die in folgende drei Teile eingegliedert werden können:

Auf den folgenden Seiten finden Sie ausführliche Erklärungen der einzelnen Bestandteile und deren Funktionsweise.

Lassen Sie Ihre Ohren untersuchen

Wenn Sie denken, dass mit Ihren Ohren etwas nicht in Ordnung sein könnte, empfehlen wir Ihnen, sie von einer Fachperson untersuchen zu lassen.

 

Erhalten Sie unsere News zum Thema Gehör

Sie möchten mehr von uns zum Thema Gehör erfahren? Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Hör Schwerhörigkeit zu
Regelmäßig den hear-it-Newsletter erhalten.
Wie gut ist Ihr Gehör?
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie (schnell und einfach) unseren Hörtest