18 Juni 2009

Erweiterte Bandbreite

Fortschritte in der technologischen Entwicklung ermöglichen besseren Empfang von Sprache und Ton.
Erweiterte Bandbreite

Hörsysteme mit erweiterter Bandbreite werden immer beliebter. Es zeigen sich quantitative und qualitative Verbesserungen sowohl was die Wahrnehmung von Laut und Leise in Verbindung mit Sprache anbelangt, als auch was das Wahrnehmen von Musik und Räumlichkeit betrifft.

Dies sorgt für eine generelle Verbesserung der Hörqualität. Ein besseres Hörerlebnis wiederum bedeutet mehr Zufriedenheit und nicht zuletzt Akzeptanz seitens der Nutzer dieser Hörapparate.

Bis vor kurzem war die Bandbreite von Hörgeräten von 5.000 bis 6000 Hz begrenzt. Doch die neue Technik ermöglicht 10.000 Hz.

Drei Hauptgründe sorgen für die spürbare Verbesserung: eine verbesserte Signalverarbeitung, bessere Einstellungsmöglichkeiten was den Empfang anbelangt und die verbesserte Empfangstechnologie.

Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass Kinder bei Verwendung dieser Art von Hörgerät auch schneller Sprache erlernen. Je höher die Bandbreite, desto besser ist das Verständnis.

Source: Hearing Review

Erhalten Sie unsere News zum Thema Schwerhörigkeit

Sie möchten mehr von uns zum Thema Schwerhörigkeit wissen? Abonnieren Sie unseren Newsletter
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Hör Schwerhörigkeit zu
Hör Schwerhörigkeit zu
Regelmäßig den hear-it-Newsletter erhalten.