Ich könnte sowohl Tinnitus als auch Hörverlust haben

Sie sollten Ihr Gehör von einem Fachmann untersuchen lassen, wenn Sie vermuten, dass Sie sowohl Tinnitus, als auch eine Schwerhörigkeit haben.

Wenn Sie vermuten, dass Sie Tinnitus und Schwerhörigkeit haben, sollten Sie einen professionellen Hörtest durchführen lassen. Ihr HNO-Arzt oder ein Hörgeräte-Akustiker sind hierfür die richtigen Ansprechpartner. Diese Untersuchung wird Ihnen Klarheit bringen, was sowohl die Schwerhörigkeit als auch den Tinnitus angeht.

Weitere Töne im Ohr

Tinnitus wird oft von Hörverlust begleitet. Wenn ein Hörtest zeigt, dass Sie sowohl Tinnitus als auch Hörverlust haben, können Sie von der Verwendung von Hörgeräten profitieren.

Hörgeräte verbessern Ihr Gehör und ein besseres Hören reduziert meist auch den erlebten Tinnitus. Der Tinnitus wird reduziert, da die Hörgeräte helfen, mehr Geräusche in das Ohr und weiter in das Gehirn zu übertragen. In der Regel gilt: Je mehr andere Geräusche Sie hören, desto weniger werden Sie den Tinnitus hören.

Wenn Sie also vermuten, dass Sie sowohl Tinnitus, als auch Hörverlust haben, ist der beste Rat eine professionelle Untersuchung ihres Gehörs.  

Quelle: Your Guide To Tinnitus, Better Hearing Institute,

www.betterhearing.org

Weiterlesen: