02 April 2013

Kinder und Hörverlust

Manche Kinder werden mit Schwerhörigkeit geboren. Andere entwickeln einen Hörverlust aufgrund von Erkrankungen oder Verletzungen.
Kinder und Hörverlust

Die meisten Kinder erleben einen vorübergehenden Hörverlust, der durch ein Übermaß an Ohrenschmalz oder Otitis Media (Mittelohrentzündung) ausgelöst wird. Eine Mittelohrentzündung sollte schnell und gründlich behandelt werden, da sie schmerzhaft ist und zu dauerhaften Hörschäden führen kann. 3 bis 4 Neugeborene aus 1000 haben eine signifikante Schwerhörigkeit. Ein herabgesetztes Hörvermögen kann durch Erkrankungen oder Verletzungen verursacht werden sowie erblich bedingt sein.

Hörgeräte verbessern die Bedingungen für Kinder mit Schwerhörigkeit erheblich und wirken den negativen Folgen bezüglich der Sprachentwicklung entgegen.

Mittelohrentzündung

Mittelohrentzündung ist die häufigste Ursache für Hörverlust bei Kindern und tritt meist im Winter oder Frühjahr auf. Besonders betroffen sind Kinder unter fünf Jahren und Menschen in Entwicklungsländern. Forscher des „Maternal and Child Health“ in Triest, Italien haben die Daten von 15 der 21 Weltgesundheitsorganisations-Regionen unter die Lupe genommen. 709 Millionen Menschen erhalten Jährlich die Diagnose „Mittelohrentzündung“. 51 Prozent der betroffenen sind fünf Jahre oder jünger.

Meningitis und Hörverlust

Meningitis gehört zu einer der Hauptursachen für das Auftreten von Schwerhörigkeit bei Kindern nach der Geburt. Kinder mit Meningitis haben eine fünf Mal so hohe Wahrscheinlichkeit, einen Hörverlust auszubilden, als andere. Jedes dritte Kind, das die Krankheit überlebt, hat mit schweren Folgeerscheinungen zu kämpfen.

Das Hörvermögen von Kindern testen

Hörtests für Kinder gibt es in verschiedenen Varianten. Wann und wie ein Kind auf die Funktionsweise des Gehörsinns getestet werden sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Außerdem gehören Hör-Screenings von Neugeborenen weitestgehend zu den Standarduntersuchungen im Krankenhaus unmittelbar nach der Geburt.

8-jähriges Mädchen schreibt Buch über Schwerhörigkeit

Die 8-Jährige hat ein Buch über ihre Schwerhörigkeit und den Gebrauch ihres FM-Systems geschrieben: „Samantha's Fun FM Unit and Hearing Aid Book“, es handelt sich um ein handgeschriebenes, illustriertes Storybook, das ihre Leben mit Hörgerät und dem FM-System, das sie in der Schule verwendet, beschreibt.

 

 

Weiterlesen:

Erhalten Sie unsere News zum Thema Schwerhörigkeit

Sie möchten mehr von uns zum Thema Schwerhörigkeit wissen? Abonnieren Sie unseren Newsletter
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Hör Schwerhörigkeit zu
Hör Schwerhörigkeit zu
Regelmäßig den hear-it-Newsletter erhalten.