14 Mai 2003

Kostenloser Hörtest für alle

Gehören Sie zu denjenigen, die darüber im Zweifel sind, ob Sie Hörverlust haben und sich einfach nicht dazu aufraffen können, einen Hörtest zu machen? Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit dazu.

In Deutschland gibt es rund 14 Millionen Menschen mit Hörverlust. Viele wissen gar nicht, dass Sie einen Hörverlust haben - und welche Bedeutung ein Hörverlust hat.

Daran möchte die "Fördergemeinschaft Gutes Hören" etwas ändern. In Kooperation mit dem "Deutschen Grünen Kreuz für Gesundheit" führen sie die erste Hörtest-Woche Deutschlands durch. Vom 23. - 29. Juni 2003 können alle - ob jung oder alt - einen kostenlosen Hörtest durchführen.

Kommunikationsprobleme, Missverständnisse, Einsamkeit und Depression sind mögliche Folgen eines Hörverlusts. Die Lebensqualität kann erheblich eingeschränkt werden. Wenn Sie ein Hörproblem haben, kann Ihnen ein Hörgerät helfen. Aber das erfordert, dass Sie Ihr Gehör testen. Durch einen Hörtest kann ein eventueller Hörverlust rechtzeitig entdeckt werden und mögliche Folgen vermieden werden. Nur wenige Menschen lassen ihr Gehör regelmäßig testen. Dieses sollte sich durch die Hörtest-Woche am liebsten ändern.

Das Ziel der Hörtest-Woche ist es nicht nur, so vielen Menschen wie möglich einen Hörtest anzubieten, sondern auch die Öffentlichkeit auf die Bedeutung eines guten Gehörs aufmerksam zu machen.

Erhalten Sie unsere News zum Thema Schwerhörigkeit

Sie möchten mehr von uns zum Thema Schwerhörigkeit wissen? Abonnieren Sie unseren Newsletter
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Hör Schwerhörigkeit zu
Hör Schwerhörigkeit zu
Regelmäßig den hear-it-Newsletter erhalten.