Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

21 Februar 2018

Laute Musik in Freizeit erhöht Risiko für Tinnitus

Je mehr Sie Musik in der Freizeit und anderem Lärm ausgesetzt sind, desto höher ist das Risiko für Tinnitus.

Laute Musik in Freizeit erhöht Risiko für Tinnitus

Eine große britisch-amerikanische Online-Studie untersuchte die Hörgewohnheiten von 4.950 Menschen im Alter von 17 bis 75 Jahren. Die Teilnehmer beantworteten Fragen über Lärmbelastung, Hörgewohnheiten und Tinnitus. Außerdem führten sie einen Online-Hörtest durch.

59% der Probanden berichteten von Tinnitus, der zeitweise mehr als 5 Minuten anhielt.

Alter und Lärmbelastung

Die Studie ergab, dass mit zunehmendem Alter und häufiger Freizeitmusik die Wahrscheinlichkeit für Tinnitus anstieg. Auch Lärm am Arbeitsplatz stand mit einem höheren Vorkommen von Tinnitus in Verbindung. Je älter die Untersuchungsteilnehmer, desto öfter berichteten sie von Tinnitus.

Wer oft eine hohe Belastung durch Musik erlebte, gab fast niemals an "Nie" Tinnitus zu haben. Entsprechend stieg die Wahrscheinlichkeit, dass die Probanden angaben, "Gelegentlich" und "Oft" Tinnitus zu haben.

Die drei häufigsten Quellen der Musikbelastung (Pubs & Clubs, Konzerte und persönliche Musikabspielgeräte) unterschieden sich nicht in Bezug auf das Vorkommen von Tinnitus.

Im Rahmen der Studie gaben mehr Männer als Frauen an, Tinnitus zu haben.

Tinnitus und Hörverlust

Die Studie fand auch eine klare Beziehung zwischen der Häufigkeit von Tinnitus und zunehmender Schwerhörigkeit.

Über die Studie

Die Teilnehmer der Studie wurden in erster Linie unter Studenten und Mitarbeitern des UK Medical Research Council in Großbritannien und des Cincinnati Children's Hospital in den USA rekrutiert.

Die Studie " Lifetime leisure music exposure associated with increased frequency of tinnitus" wurde in Hearing Research 347, 2017 veröffentlicht

Quelle: Hearing Research

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.