Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

News

15 Oktober 2018

Wissenschaftliche Studien zeigen einen klaren Zusammenhang zwischen Schwerhörigkeit und kognitiven Beeinträchtigungen

Ein Vergleich von elf wissenschaftlichen Studien brachte Schwerhörigkeit mit einem erhöhten Risiko für kognitive Beeinträchtigungen in Verbindung. Weiterlesen

03 Oktober 2018

Immer mehr Europäer benutzen Hörgeräte

Die Anzahl der Schwerhörigen, die ein Hörgerät benutzen, ist steigend und immer mehr Schwerhörige tragen zwei Hörgeräte. Gleichzeitig nimmt auch die allgemeine Zufriedenheit mit diesen Hörgeräten zu. Diese Ergebnisse zeigt ein Vergleich der EuroTrak Studien, die seit 2009 in einer Reihe von europäischen Ländern durchgeführt wurden. Weiterlesen

17 September 2018

Achtsamkeitsübungen können Tinnitusbetroffenen helfen

Laut einer Studie kann ein achtsamkeitsbasierter Ansatz die Auswirkungen von Tinnitus reduzieren. Weiterlesen

04 September 2018

Wissenschaftler finden heraus weshalb Cisplatin Schwerhörigkeit verursacht

Forscher aus den USA haben herausgefunden, weshalb das Krebsmedikament Cisplatin Schwerhörigkeit verursacht. Cisplatin ist ein Arzneimittel, das bei vielen Chemobehandlungen eingesetzt wird. Weiterlesen

21 August 2018

Altersbedingte Schwerhörigkeit mit Depression bei älteren Erwachsenen verbunden

Laut einer wissenschaftlichen Studie zeigen ansonsten gesunde, ältere Erwachsene, die an einer altersbedingten Schwerhörigkeit leiden, häufiger Depressionssymptome. Weiterlesen

07 August 2018

Manche Restaurants sind viel zu laut

Laut Messungen einer Wohltätigkeitsorganisation sind manche Restaurants in Großbritannien lauter als ein Pressluftbohrer. Weiterlesen

20 Juli 2018

Viele Eltern missverstehen Warnsignale einer Schwerhörigkeit bei ihren Kindern

Viele Eltern sind sich der Warnsignale, die auf eine Schwerhörigkeit hinweisen, nicht bewusst. Laut einer amerikanischen Studie warten viele Eltern zu lange, bis sie etwas unternehmen, wenn sie endlich Symptome einer Schwerhörigkeit erkannt haben. Weiterlesen

09 Juli 2018

Ich habe es niemals zugelassen, dass meine Schwerhörigkeit mich davon abhält, das zu tun, was ich wollte

Lidia Best ist seit ihrem zwölften Lebensjahr von Schwerhörigkeit betroffen. Heute benutzt sie ein Cochlear Implantat, ist Vizepräsidentin des Europäischen Schwerhörigenverbandes (EFHOH) und arbeitet daran, die Lebensbedingungen für schwerhörige Menschen zu verbessern. Weiterlesen

26 Juni 2018

Keine Wissen über die Auswirkungen von Schwerhörigkeit auf den Gesundheitszustand

Die Mehrheit der Australier ist sich der engen Verbindung zwischen Schwerhörigkeit und anderen Gesundheitsproblemen nicht bewusst. Dies zeigt eine australische Studie. Weiterlesen

19 Juni 2018

Einer von acht Deutschen ist nach eigener Einschätzung schwerhörig

12,2 % der Deutschen sagen, dass sie schwerhörig sind. Laut der „EuroTrak Deutschland 2018”-Studie, liegt bei Erwachsenen von über 18 Jahren die Zahl der Betroffenen sogar bei 14,1 %. Weiterlesen

12 Juni 2018

Neue Studie bestätigt Zusammenhang zwischen Hörverlust und Demenz

Eine australische Studie mit fast 38.000 Teilnehmern zeigt, dass das Risiko an Demenz zu erkranken, für Männer mit einem Hörverlust um 69 % höher ist. Die Studie bestätigt damit auch frühere Forschungsergebnisse. Weiterlesen

30 Mai 2018

In sieben Jahren wird es 25 % mehr Tinnitusbetroffene geben

Die Zahl der tinnitusbetroffenen Dänen ist in den vergangenen Jahren um mehr als 25 % angestiegen. Dies zeigen die offiziellen Statistiken der dänischen Gesundheitsbehörde. Weiterlesen

15 Mai 2018

Viele Menschen fürchten Auswirkungen ihrer Schwerhörigkeit auf ihr Arbeitsleben

Mehr als die Hälfte aller Menschen, die mit Taubheit und Schwerhörigkeit leben fühlen, dass sie an ihrem Arbeitsplatz nicht offen über ihre Beeinträchtigung sprechen können. Dies enthüllte eine Studie, die von der Wohltätigkeitsorganisation Action on Hearing Loss in Großbritanien durchgeführt wurde.
Weiterlesen

02 Mai 2018

Sänger Roger Daltrey (The Who): „Ich bin stocktaub“

Roger Daltrey, Sänger der legendarischen Rockgruppe The Who, empfiehlt Konzertbesuchern Gehörschutz zu tragen. Weiterlesen

23 April 2018

Am 25. April ist Tag gegen Lärm

Lärm kann unsere Gesundheit auf vielfältige Weise beeinträchtigen und ist eine der größten Ursachen von Schwerhörigkeit. Weiterlesen

17 April 2018

Chronischer Tinnitus kann zu Angst und Depression führen

Eine italienische Studie zeigt, dass die mit Tinnitus verbundenen Beschwerden bei manchen chronischen Patienten Angst und Depression hervorrufen können. Weiterlesen

05 April 2018

Pendeln könnte gefährlich für Ihr Gehör sein

Wenn Sie täglich den öffentlichen Personennahverkehr benutzen, kann für Sie ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer lärmbedingten Schwerhörigkeit bestehen. Das hängt damit zusammen, dass Pendler im öffentlichen Personennahverkehr übermäßigem Lärm ausgesetzt sind. Dies zeigt eine kanadische Studie. Weiterlesen

28 März 2018

Mehr Zufriedenheit durch zwei Hörgeräte

Gemäß einer umfassenden schwedischen Studie sind Hörgeräteträger, die zwei Geräte benutzen, zufriedener mit ihrem Hörgeräte. Auch erfahrene Hörgeräteträger berichten von einem zufriedenstellenden Hörerlebnis. Weiterlesen

15 März 2018

Studie bestätigt: Unbehandelte Schwerhörigkeit kann zu Demenz führen

Laut einer französischen Studie erhöht eine unbehandelte Schwerhörigkeit Ihr Risiko einer Demenzerkrankung und beschleunigt den Rückgang geistiger und körperlicher Fähigkeiten. Die selbe Studie zeigt jedoch auch, dass der Gebrauch von Hörgeräten diesen Risiken beträchtlich entgegenwirkt. Für Männer mit einer unbehandelten Schwerhörigkeit ist zudem das Risiko an einer Depression zu erkranken größer als bei Hörgerätbenutzern. Weiterlesen

12 März 2018

Eine gesundheitsbezogene Herausforderung unter stetigem Wachstum: Schwerhörigkeit

Am 06. März wurde im Europäischen Parlament zu Brüssel eine Debatte unter dem Motto des diesjährigen Welttags des Hörens: “Hear the future”, frei übersetzt: “Höre die Zukunft”, gehalten. Die Schlussfolgerung der Debatte war, dass Schwerhörigkeit eine der größten gesundheitsbezogenen Problemstellungen unserer Zeit ist. Eine Herausforderung, die sich in den kommende Jahren nur vergrößern wird. Weiterlesen

04 März 2018

Wie können wir Hörverlust verhindern und seine Auswirkungen verringern?

Anlässlich des Welttages des Hörens findet am 6. März im Europäischen Parlament in Brüssel eine Debatte unter dem Motto „Hear the Future – and prepare for it“ statt. Weiterlesen

28 Februar 2018

Mit Hörversorgung und Hörgeräten bleiben Sie unabhängig

Gute Nachricht zum Welttag des Hörens: Wenn Sie einen Hörverlust haben und Hörgeräte tragen, dann sind Ihre Chancen viel größer, unabhängig zu bleiben. Weiterlesen

21 Februar 2018

Laute Musik in Freizeit erhöht Risiko für Tinnitus

Je mehr Sie Musik in der Freizeit und anderem Lärm ausgesetzt sind, desto höher ist das Risiko für Tinnitus. Weiterlesen

21 Februar 2018

Exposure to leisure music increases the risk of tinnitus

The more you are exposed to leisure music and other types of noise, the higher your risk of tinnitus. Weiterlesen

06 Februar 2018

Leseschwäche bei Kindern kann durch Hörprobleme entstehen

Wenn Kinder Hörprobleme haben, beeinflusst das ihre Lesefähigkeit. Eine Studie stellt fest, dass eine Schwerhörigkeit zu einer Leseschwäche führen kann. Weiterlesen

05 Februar 2018

Die Verwendung von Hörgeräten macht auch für andere Menschen einen Unterschied

Als Aïda Regel Poulsen die Diagnose Hörverlust bekam, war dies ein Wendepunkt in ihrem Leben – Und zwar zum positiven. Sie nutzt den Hörverlust aktiv um ihre Arbeit zu verbessern. "Heute ist mein Hörverlust kein Nachteil mehr für mich", sagt Aïda.
Weiterlesen

10 Januar 2018

Gehirntraining verbessert Hörvermögen in lauter Umgebung

Menschen mit Hörverlust haben oft Probleme mit dem Verständnis an Orten mit lauten Hintergrundgeräuschen wie Restaurants oder Meetings. Das gilt auch Hörgeräteträger. Mittels Gehirntraining können die Betroffenen mehr aus den Hörgeräten herausholen. Weiterlesen