18 Mai 2011

Niederländische Teenager setzen ihren Hörsinn aufs Spiel

Hörgewohnheiten überschreiten Richtwerte aus dem Arbeitsleben.

Mehr als die Hälfte der niederländischen Jugendlichen überschreiten die am Arbeitslatz zulässige maximale Lärmbelastung, wenn sie Musik hören. Ein Drittel dreht den MP3-Player viel zu laut auf. Hörprobleme, die nach dem Benutzen eines MP3-Players oder nach einem Diskothekenbesuch auftreten, stehen bei den Jugendlichen mit den hohen Lautstärken in enger Verbindung.

Hörprobleme

Dies sind Ergebnisse einer niederländischen Umfrage. An Schulen wurden 1.512 Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahre zu ihren Hörgewohnheiten befragt. Die Ergebnisse der Befragungen wurden dann durch Durchschnittsdaten bezüglich der Lärmbelastung in Diskotheken, zu Konzerten und bei MP3-Playern ergänzt.

Die Ergebnisse der Untersuchung wurden 2010 im American Journal of Public Health veröffentlicht.

Quelle: Audiology Infos (Norden), issue 7, 2011

Erhalten Sie unsere News zum Thema Schwerhörigkeit

Sie möchten mehr von uns zum Thema Schwerhörigkeit wissen? Abonnieren Sie unseren Newsletter
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Hör Schwerhörigkeit zu
Regelmäßig den hear-it-Newsletter erhalten.
Wie gut ist Ihr Gehör?
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie (schnell und einfach) unseren Hörtest