Spanien: Jedes zehnte Schulkind ist schwerhörig

Zehn Prozent der Schulkinder der Balearen, Spanien, haben eine Gehörminderung.
Spanien: Jedes zehnte Schulkind ist schwerhörig

Ein gratis Vorsorgeprogramm zur Erfassung des Zustandes des Gehörsinnes wurde an den Schulen auf den Balearen im Jahre 1986 eingeführt. Seitdem wurden fast 120.000 Kinder an Grundschulen - privaten sowie staatlichen - untersucht.

Die im Laufe der Jahre gesammelten Daten zeigen, dass jedem zehnten Kind ein Gehörverlust diagnostiziert wurde. Dabei betrifft es bei 60 Prozent der Kinder ein Ohr und bei 40 Prozent beide Ohren. Die Ursache wurde nicht erfasst.

Die Hörtests werden von der `Hearing Disorders Prevention Unit ì in Absprache mit dem regionalen Gesundheitsministerium der Balearen durchgeführt. Dies ist ein Teil der Spanischen Gesundheitsvorsorge.

Quelle:

www.audioprotesistas.org.

Weiterlesen:

Erhalten Sie unsere News zum Thema Schwerhörigkeit

Sie möchten mehr von uns zum Thema Schwerhörigkeit wissen? Abonnieren Sie unseren Newsletter
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Hör Schwerhörigkeit zu
Hör Schwerhörigkeit zu
Regelmäßig den hear-it-Newsletter erhalten.