Welche Vorteile bieten Hörgeräte?

Mit Hörgeräten können Sie nicht nur besser hören – sie bieten Ihnen auch viele andere Vorteile.

Hörgeräte sollen hauptsächlich Ihr Gehör verbessern. Ob zu Hause, beim Ausgehen, auf Reisen, beim Pendeln im öffentlichen Transport, auf der Arbeit, bei Familienfesten oder anderen Veranstaltungen - Ihre Hörgeräte helfen Ihnen in fast allen Situationen.

Dank Ihrer Hörgeräte wird es Ihnen leichter fallen zu verstehen, was im Fernsehen oder Radio gesagt wird. Zudem werden Sie Musik wieder richtig genießen können.

Obwohl Hörgeräte Ihr Gehör nicht vollständig wieder herstellen können, verbessern sie dieses deutlich.

Hörgerätetechnik hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Sowohl die Nutzerzufriedenheit als auch das Image von Hörgeräten haben sich wesentlich verbessert. Auch in schwierigen Hörsituationen sind Hörgeräteträger heutzutage zufriedener mit ihren Hörlösungen als je zuvor.

Lebensqualität und Gesundheit

Hörgeräte bieten ihren Trägern noch viel mehr persönliche Vorteile.

Die Mehrzahl der Hörgeräteträger sind davon überzeugt, dass ihre Hörgeräte einen entscheidenden Unterschied für ihre Lebensqualität machen.

Auch haben viele neuere wissenschaftliche Studien belegt, dass Hörgeräteträger sich besserer körperlicher und mentaler Gesundheit erfreuen als Schwerhörige, bei denen der Hörverlust unbehandelt bleibt. Darüber hinaus sind Hörgeräteträger weniger gestresst und schlafen besser als Schwerhörige, die keine Hörgeräte nutzen.

Die Forschung hat gezeigt, dass die Verwendung von Hörgeräten einen Abbau der kognitiven Fähigkeiten und ein Demenzerkrankungsrisiko verringern kann. Tragen Sie Ihre Hörgeräte, helfen sie Ihnen dabei Ihr Gehirn zu schützen. Unbehandelte Schwerhörigkeit erhöht dahingegen das Risiko für und den Grad von Erschöpfungszuständen, Depressionserkrankungen, Somatisierungsstörungen und Einsamkeit. Darüber hinaus sind Hörgeräteträger oft unabhängiger.

Insgesamt sind schwerhörige Senioren, die Hörgeräte tragen gesünder als Schwerhörige, die nichts gegen ihren Hörverlust unternehmen.

Freizeit und Berufsleben

In vielen verschiedenen Studien haben Hörgeräteträger berichtet, dass ihre Hörlösungen ihr Privatleben bereichern. Sie haben oft eine bessere Beziehung zu ihrer Familie, Partnern und Freunden.

Zudem halten Hörgeräteträger fest, dass ihre Hörlösungen ihnen das Berufsleben erleichtern. Die Nutzung von Hörgeräten hat außerdem positive Auswirkungen auf Erwerbstätigkeit und Einkommen. Schwerhörige, die Hörgeräte nutzen, sind seltener arbeitslos und verdienen mehr als Schwerhörige, die nichts gegen ihren Hörverlust unternehmen.

„Ich hätte mir meine Hörgeräte besser früher angeschafft!“

Zwei Drittel aller Hörgeräteträger aus verschiedenen europäischen Ländern, die an der EuroTrak-Umfrage teilgenommen haben, sagen, dass sie sich ihre Hörgeräte besser früher angeschafft hätten. Die Hauptbeweggründe dafür sind ein reicheres Privatleben, verbesserte mentale Gesundheit, weniger häufigere Erschöpfungszustände und eine höhere Arbeitsleistung.

 

Regelmäßig den hear-it-Newsletter erhalten.