Die Nummer 1 Webseite zum Thema Hören und Schwerhörigkeit
Seit 1999

02 Januar 2018

Wenn ein Verwandter an Hörverlust leidet

Wenn Sie mit einer Person verwandt sind, die einen unbehandelten Hörverlust hat und sich den Hörproblemen nicht bewusst ist, können Sie helfen.

Wie man das Problem anspricht

Wenn Sie jemand kennen, der einen unbehandelten Hörverlust hat, werden Sie wahrscheinlich Veränderungen in seinem Sozialverhalten bemerken. Daher können Sie nach bestimmten Anzeichen von Hörverlust suchen.

Viele Studien haben gezeigt, dass nahe Verwandte zu den einflussreichsten Personen gehören, wenn etwas gegen die Hörprobleme einer Person getan werden muss. Also, wenn Sie ein naher Verwandter oder Freund einer Person mit Hörverlust sind, können Sie helfen.

Eine der besten Möglichkeiten, das Problem anzugehen, besteht darin, die Person auf die Anzeichen von Hörverlust aufmerksam zu machen. Der beste Weg, dies zu tun, ist, Beispiele zu geben.

Wenn der Fernseher oder das Radio zu laut ist. Wenn die Person Schwierigkeiten hat, ein Gespräch zu hören oder zu verfolgen, wenn viele Menschen zusammen sind, zum Beispiel bei einem Treffen oder einem Abendessen. Wenn die Person oft falsch versteht, was gesagt wird, fordert sie oft dazu auf, sich zu wiederholen - oder fragt "Was?".

Ein heikles Thema

Ein Hörverlust kann ein heikles Thema sein und vielleicht ist Ihrem Verwandten oder Freund nicht bewusst, dass er / sie ein Hörproblem hat. Daher ist es sehr wichtig, dass die Person, die zum ersten Mal über das Problem spricht, jemand ist, dem die Person vertraut.

Feiertage und Familientreffen

Feiertage und andere Familientreffen können eine Herausforderung für eine Person sein, die schwerhörig ist. Es ist oft bei solchen Gelegenheiten, dass Verwandte bemerken, dass jemand der ihnen Nahe steht, ein Hörproblem haben könnte.

Wenn Sie bemerken, dass eine Person nicht wirklich an den Gesprächen teilnimmt, falsch versteht, was gesagt wird, sich selbst entfernt, abwesend oder müde erscheint, könnte dies ein Zeichen eines Hörproblems sein.

Verwandte sind ebenfalls von einem Hörverlust betroffen

Mehrere wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass auch Angehörige einer Person mit einem Hörverlust von der Schwerhörigkeit betroffen sind. Betroffen sind vor allem Ehepartner, aber auch andere Familienmitglieder und Freunde.

 

 

Bitte benutzen Sie unsere Artikel

Sie dürfen unsere Artikel sehr gerne verwenden und zitieren. Die einzige Bedingung ist, dass Sie einen direkten Link zu dem bestimmten Artikel auf unserer Seite bereitstellen.

Leider können Sie unsere Bilder nicht verwenden, da wir selber nicht das entsprechende Urheberrecht haben und die Bilder nur direkt auf unserer Seite verwenden dürfen.