Wie kann man das Gehör seines Kindes schützen?

Wie kann man das Gehör seines Kindes schützen?

Sie müssen das Gehör Ihres Kindes genauso schützen wie ihr eigenes. Es ist sogar besonders wichtig, das kindliche Gehör zu schützen, da ein Kind den sozialen Umgang und Kommunikation erst lernen muss und die Hörfähigkeit dabei eine entscheidende Rolle spielt.

Zum Schutz des Gehöres Ihres Kindes sollten Sie:

  • Radio, Stereoanlage, Fernseher und insbesondere die Kopfhörer leiser stellen
  • Das Kind in einer lauten Umgebung wie auf Rockkonzerten, Autorennen, im Kino usw. einen Hörschutz tragen lassen. Ziehen Sie dem Kind ebenfalls Ohrschützer in der Nähe von Rasenmähern, Kettensägen etc. an
  • Fremdobjekte von dem Ohr des Kindes fernhalten und Ohrenschmalz weder mit den Fingern noch mit Watte oder Wattestäbchen entfernen
  • Vorsichtig bei einer Mittelohrentzündung sein
  • Sich an Ihren Hausarzt wenden, wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas mit dem Gehör Ihres Kindes nicht in Ordnung ist

Erhalten Sie unsere News zum Thema Schwerhörigkeit

Sie möchten mehr von uns zum Thema Schwerhörigkeit wissen? Abonnieren Sie unseren Newsletter
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Bestehen Sie unseren Hörtest?
Machen Sie unseren Hörtest
Hör Schwerhörigkeit zu
Hör Schwerhörigkeit zu
Regelmäßig den hear-it-Newsletter erhalten.