28 April 2015

Zwei Cochlea-Implantate sind am besten

Kinder mit zwei Cochlea-Implantaten haben eine bessere Sprachentwicklung als Kinder mit nur einem CI-Implantat.

Eine australische Studie zeigt, dass zwei Cochlea-Implantate (Innenohr-Implantate) besser für Kinder sind, als nur eins. Zwei Cochlea-Implantate ermöglichen eine bessere Sprachentwicklung des Kindes im Vergleich zu Kindern, die nur ein CI haben.

Die Forschungsergebnisse zeigen, dass Kinder mit zwei Cochlea-Implantaten einen größeren Wortschatz und eine bessere Aussprache haben, als Kinder, die mit nur einem Implantat versorgt wurden. Kinder mit nur einem Cochlea-Implantat-schnitten auch deutlich schlechter in Vokabeltests ab, im Vergleich zu Kindern mit normalem Gehör.

Außerdem belegt die Studie, dass der Zeitpunkt der Versorgung mit Cochlea Implantat entscheidend ist. Je Früher Kinder ein CI erhalten, desto besser ist die Sprachentwicklung.

Andere Faktoren

Die Studie zeigt auch, dass einige andere Faktoren die Sprachentwicklung der Kinder beeinflussen.  Dazu gehören das Maß an Aufmerksamkeit der Eltern und wie oft die Kinder von Erwachsenen vorgelesen bekommen.

Quelle: www.journals.lww.com

Weiterlesen: